verfärbter Teppich

 

Hallo, ich habe einen beigen Mikrofaserteppich. Vorm Sofa sind dunkle Flecken von den Sohlen der Hauschuhe. Ich habe schon alles mögliche probiert, vom Waschsauger bis Teppichspray. Nichts hat geholfen.
Hat jemand einen Rat für mich ?


Ja, ich...versuche es mal mit Rasierschaum...


Mach ich.

Danke :)


als erstes würde ich andere schuhe besorgen.


Hi laluna,

hab ich schon, war leider etwas spät.


Meine Mutter hat nen Vorwerk Staubsauger und benutzt bei Flecken immer so ein spezielles weißes Pulver, auch von Vorwerk.

Vielleicht kennst Du ja jemanden der das Zeugs hat und dir leihen kann.


danke, ist ne Überlegung wert.


Hallo,
das Teppichpulver gibt es aber inzwischen auch von anderen Firmen, z. B. Vanish.
Schau mal in einem Drogerie- oder großen Supermarkt.

Aber auch Rasierschaum könnte das Problem beseitigen. Egal wie du reinigst, wenn alles erledigt ist, solltest du die Stellen imprägnieren. Sonst nehmen sie anschliessend Schmutz schneller auf als der übrige Teppich.

LG Taita


Vanish kann ich überhaupt nicht empfehlen. Das einzig positive daran, es riecht frisch, aber das war es auch schon! Von einer Reinigungswirkung konnte ich nach Verwendung nichts feststellen. Zu allem Übel kam noch dazu, daß sich nach dem Absaugen des Pulvers mein Staubsauger verabschiedet hat, weil das leicht feuchte Pulver sämtliche Düsen zugesetzt hatte.

Ich werde es nie wieder verwenden!

Bearbeitet von Brandy am 05.02.2017 17:29:28


Zitat (Taita @ 05.02.2017 16:50:36)
Egal wie du reinigst, wenn alles erledigt ist, solltest du die Stellen imprägnieren. Sonst nehmen sie anschliessend Schmutz schneller auf als der übrige Teppich.

LG Taita

Genau.
Mikrofaser ist Synthetik: durch Reibung lädt sich das dann elektrisch auf und zieht Staub und Schmutz an.

Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder: