Lebensmittel im Urlaub kaufen


Hallo, mein Mann und ich fahren bald in den Urlaub nach Südtirol in die Nähe von Roseneck. Da mein Mann sehr viele Allergien und daher große Ansprüche bei Lebensmitteln hat, würde ich gerne wissen, ob einer von euch weiß, ob es dort auch einige Supermärkte aus Deutschland gibt. Hier haben wir schon einen geübten Blick, welche Lebensmittel wir holen können und ich würde ungern meinen ganzen Urlaub in Supermärkten verschwenden :D Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar!*** Link wurde entfernt ***


Willkommen bei FM! :blumen:
Da hilft nur: Zutaten lesen! Tja, die werden bestimmt in der Landessprache sein, dann hilft evtl. nur ein Wörterbuch...
Niederlassungen deutscher Supermarktketten passen sich ja dem Land an, in dem sie stehen, und darum kannst du die Produkte nur teilweise vergleichen.
Umgekehrt ja genauso: Produkte ausländischer Firmen müssen einen deutschen Text haben; evtl noch andere, aber nicht unbedingt.


huhu

also, lidl teneriffa und lidl spanien - haben sehr viel vom deutschen sortiment .
z.b. bockwürstchen, die es im lidl nord nimmer gibt, fand ich auf teneriffa im lidl wieder.

ansonsten, du kannst googeln nach euren bekannten geschäften, ob es die da auch gibt.

und, zutaten lesen, selber kochen.

oder im restaurant genau sagen, oder vorab aufschreiben, wie man das essen haben mag.

alles gute, liebe grüßle


dahlie, in Südtirol spricht man Deutsch, dürfte also dort kein Problem sein Lebensmittel zu kaufen.

Nur weiß ich nicht warum die Threadeinstellerin uns einen Link zeigen wollte
:hmm:


Laluna, die TE fährt nach Südtirol, nicht auf die Canaren und wie Gemini bereits schrieb, spricht man dort - neben italienisch - perfekt deutsch. Supermärkte, die es in D gibt, findet man auch in Südtirol.
Wegen der Allergien ihres Mannes hat die TE also keinerlei Probleme dort.


Wenn das so ist, möchte ich mal wissen, wo die TE das Problem sieht. :sarkastisch:


Vielleicht weiß sie ja nicht, daß deutsch dort ebenso Amtssprache ist wie italienisch und machte sich deshalb Sorgen bezüglich der Allergien ihres Mannes und der in Südtirol - weil ja eher italienisch geprägt - evtl. nicht erhältlichen deutschen Lebensmittel?


Um es kurz und prägnant zu machen, ohne sich zu viel über die Threadstellerin aufzuregen^^--echt, Muttis, was soll der Blödsinn!:

In Südtirol gibt es Reformhäuser, Lidl, Hofer (So heißt da Aldi) und viele Variationen von Spar (Interspar, SparExpress) etc.

Das Sortiment ist ähnlich.


Niemand hat sich aufgeregt und bestimmt auch keinen Blödsinn gepostet! Und das, was Du nun mitteilst, haben auch die Vorschreiberinnen schon mehrfach beschrieben. Nur das Reformhaus wurde noch nicht erwähnt.

Bearbeitet von Brandy am 10.03.2017 16:29:01


Meine Erfahrungen sind, dass auch Supermarktketten oft ein regionales Sortment haben und auf örtliche Vorlieben geeicht sind. In anderen Ländern ist das Sortiment oft komplett anders. Bestimmte deutsche Marken bekommt man aber oft auch im Ausland, gerade da, wo sich viele Touristen tummeln.

Vielleicht kannst du dich aber schlau machen, welche Supermarkte und landestypischen Marken es in deinem konkreten Urlaubsort gibt und schon hier recherchieren, wenn du die Urlaubszeit nicht damit verschwenden willst.
Gebe ich z.B. bei Google Südtirol und Supermarkt ein, komme ich u.a. auf die Seite von "Despar" bzw. "Interspar" inkl. Angebote, Eigenmarken und Filialfinder.

Bearbeitet von Schelmin am 11.03.2017 18:29:31


:) Hallöchen JuliaS23,
ihr habt bestimmt eine Auflistung der Unverträglichkeit, sprecht den Hotelmanager an, oder gebt ihm diese „Liste“, somit hast du schon viel getan für euer leibliches Wohl.
Für den persönlichen Einkauf gibt es auch in Südtirol Diabetiker- / Reformgeschäfte wo ihr euren Einkauf erledigen könntet.
B) Einen erholsamen Urlaub ohne Streß möchte ich euch noch wünschen.


Hallo, also ich habe auch einige Allergien und muss sagen, dass ich mir immer die wichtigsten Dinge mitnehme und nur die " besser zu kaufenden Lebensmittel" in anderen Ländern kaufe. Aber ich muss auch sagen, dass sich immer mehr Supermärkte auf BIO und auch auf Allergiker eingestellt haben und es daher immer einfacher wird woanders einzukaufen. Viel Freude in eurem Urlaub.


Ich würde mir auch einfach vorab bei Google Supermärkte raus suchen, die dort in der Gegend zu finden sind. Vor Ort muss man dann halt gucken, was in den Lebensmitteln genau drin ist. Da ihr ja in einer deutschsprachigen Gegend seid, dürfte das ja kein Problem sein.


hallo, also in Südtirol solltet ihr da kein problem haben. Da gibts DeSpar (also italo-version) und lidl, die haben dann bestimmt auch deutsche zutatenlisten. ansonsten nachfragen! lg