Rotes Hemd waschen

Neues Thema Umfrage

Habe ein rotes Hemd gekauft und erst mal gewaschen. Es färbt furchtbar, welchen Rat gibt es das abzustellen. Essig allein hilft nicht. Das habe ich schon angewendet. Kennt jemand noch andere Tipps? Danke


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

in die reinigung für 1,29 euro geben

War diese Antwort hilfreich?

Ein Farbfangtuch mit zur Wäsche geben. Gibt's in der Drogerie.

War diese Antwort hilfreich?

Dann färbt aber das Hemd immer noch ab. :(

War diese Antwort hilfreich?

Danke, habe inzwischen auch eine Methode gefunden die das ausbluten det Farbe verhindern soll.
1) Das Hemd wird auf links gedreht und in (viel) lauwarmes Wasser eingeweicht. Dieses gut eine Stunde ziehen lassen. Jetzt zieht erst einmal die Wäschestärke raus, denn die ist zum Nähen wichtig, damit sich der Stoff nicht verzieht.
2) Wasser rauslassen, unter lauwarmem laufendem Wasser gut auspülen.
3) Nicht auswringen!!
4) Erneut lauwarmes Wasser einfüllen und nur wenig flüssiges Waschmittel einfüllen und das wieder 30 Min. eingeweicht lassen.
5) Jetzt wieder Wasser ablassen, gut abspülern und dann kaltes Wasser einfülle und schauen, ob da noch rote Farbe vorhanden ist.
In der Regel ist alles erledigt. Das funktioniert aber nur in Handwäsche. Die
ist ein no go!
6) Als letzte Handlung, Wasser ablassen das Hemd nicht auswringen, sondern so tropfnass z.B. in der Dusch dann auf einen Bügel hängen und trocknen lassen oder auch auf dem Balkon.
Wichtig ist, dass ein farbiges Hemd wie rot der schwarz, das bei der ersten Wäsche geschleudert oder ausgewrungen wird, wird immer krinkelig und unansehnlich bleiben.
Das was zum Abfärben beiträgt, ist die Wäschesteife die sich da herauslöst und damit trägt sie auch dazu bei, dass dies Verfärbung auf andere Wäsche übergeht. Man nennt es ausbluten. Alles ist dann versaut.
Ist diese erste Wäsche so vorgegnommen worden in Handwäsche, erfolgt keine weitere Verfärbung.
Allerdings sollt man rote Wäsche oder Hemden immer mit dunklen Farben, auch ruhig mit schwarzer Wäschen zusammen waschen. Nie mit heller Wäsche. Rote und dunkelblaue Wäsche gehört immer separat und zwar immer mit dunkler Wäsche zusammen.

War diese Antwort hilfreich?

DAnke für die ausführliche Erklärung! :blumen:
Aha, als die Stärke ist der Bösewicht. - wieder was gelernt. B)

War diese Antwort hilfreich?

Entweder immer nur mit roter Kleidung waschen, oder ab und an das Kurzprogramm an.

War diese Antwort hilfreich?

Ein einzelnes Hemd in der Maschine waschenund dann noch im Kurzprogramm kommt ganz schön auf
Dauer Teuer.
Wäre für mich ein Absolutes NO-Go.

War diese Antwort hilfreich?

Karlchen333, das könntest du glatt als Tipp einstellen finde ich. War für mich auch neu, und ich werde meine neuen Blusen jetzt erst mal so waschen.

War diese Antwort hilfreich?

Super @ Karlchen :daumenhoch:

War diese Antwort hilfreich?

Also ich wasche rote und schwarze Kleidung auch immer separat Ich sammel allerdings Bei uns im Haushalt gibt es mehrere Kleidungsstücke die rot oder schwarz sind

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Dampfbügelstationen im Test und Vergleich

Dampfbügelstationen im Test und Vergleich

11 16
Hemd oder Bluse für die Aktentasche falten

Hemd oder Bluse für die Aktentasche falten

16 3
Hemd bügeln: Der schnelle Hemdentrick ein zweites Mal

Hemd bügeln: Der schnelle Hemdentrick ein zweites Mal

93 31
DanKlorix! Das beste Fleckenmittel der Welt

DanKlorix! Das beste Fleckenmittel der Welt

67 44
Maßgeschneiderte Hemden & Anzüge - Wie nehme ich richtig Maß?

Maßgeschneiderte Hemden & Anzüge - Wie nehme ich richti…

31 28
Hemden bügeln

Hemden bügeln

73 27
Hemden bügeln: Der schnelle Hemden-Trick

Hemden bügeln: Der schnelle Hemden-Trick

39 22
Richtig bügeln Teil 2 - Hemd und Hose | Frag Mutti TV

Richtig bügeln Teil 2 - Hemd und Hose | Frag Mutti TV

16 9

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti