Kleber auf Möbel entfernen: Kommode beklebt für den Umzug


Hallo Leute,

ich habe meine Kommode mit Tesafilm beklebt, damit ich das besser beim Umzug transportieren kann. Jetzt steht zwar meine Kommode in der neuen Wohnung, allerdings mit unschönen Kleberesten. Kann mir hier jemand einen Tipp geben, wie ich das weg bekommen? Habe es mit Spülmittel bereits versucht, lässt sich allerdings nicht optimal entfernen.

Freue mich auf eine Antwort.


Willkommen hier!

Probiers mal mit einem Tupfer mit Öl; Speiseöl z.B. Das müssen deine Möbel aber abkönnen.
Oder versuche es mal mit anwärmen, mit einem Fön etwa.
Etiketten kann man damit gut entfernen, Klebereste sicher auch.


Ich habe mir kürzlich in der Apotheke 250 ml Wundbenzin gekauft, damit gehen bisher auch die hartnäckigsten Klebereste leicht ab.


Danke für die Tipps. Ich werde es mal versuchen.


Klebereste lassen sich hervorragend und rückstandsfrei mit Bremsenreiniger entfernen :D


Ob Waschbenzin und Bremsenreiniger allerdings der Möbeloberfläche gut tun? :unsure:
Bitte unbedingt an einer unauffälligen Stelle testen.


Danke für den Tipp das Thema werde ich sicherlich auch nochmal aufgreifen müssen mit meinen kleinen Sohn zuhause :D

Naja der große Handwerker ist sein Vati ja auch nicht ;)

Gruß