stellenweise glatter Boden


Hallo :)

Ich habe in meiner Wohnung überall PVC-Boden, der auch schon sehr alt ist. Ich putze den eigentlich nicht sonderlich, sauge nur wöchentlich drüber. Jetzt ist eine Stelle direkt im EIngangsbereich total rutschig geworden. Also wirklich gefährlich rutschig, wenn man normal dort entlang läuft rutscht man sofort weg und weil es dort so eng ist kann das echt übel enden. Ich habe keine Ahnung woher das kommt, wie gesagt es handelt sich um den Eingangsbereich, wo ich immer meine Schuhe ausziehe und in die Hausschuhe wechsel (welche auch nicht gegen das Ausrutschen helfen).
Hat zufällig jemand eine Idee woran das liegt, dass es nur dort so rutschig ist und was ich dagegen machen kann? Vielen Dank! :)


Hallo, guten Tag!

Du schreibst, daß Du den Boden eigentlich nicht sonderlich putzt. Deshalb möchte ich Dir empfehlen, es gerade mit gründlichem Putzen zu versuchen. Also so richtig naß und dann ordentlich trocken wischen.
Ich könnte mir vorstellen, daß sich der rutschige Siff sodann buchstäblich in "Nichts" auflöst und im schmutzigen Putzwasser ertrinken wird!


Eine Möglichkeit könnte sein, dass sich die Stelle dort stark abgenutzt hat und dann würde ich dir raten diese anzurauen. Ist zwar keine Dauerlösung, aber bevor du dich noch hinlegst, wäre das erstmal eine Möglichkeit.


Turniertänzer kleistern ihre Schuhsohlen mit Cola ein, damit sie nicht ausrutschen habe ich mal gehört. ;)
Wäre das eine Option für dich?