Gummiflecken auf PVC Boden: Abdrücke von Gummifüßen auf PVC Fussbode


Hallo!

Bei meinem Umzug musste alles etwas schneller gehen und es blieb nur wenig Zeit die neue Wohnung gleich richtig einzurichten. Darum habe ich meinen JBL Subwoofer erstmal vor den Fernseher gestellt, damit ich dann in aller Ruhe die ganze Verkabelung vornehmen kann. Dies war wohl ein Fehler, denn als ich den Lautsprecher umstellen wollte, kamen vier Abdrücke von den Gummifüßen auf meinem neuen PVC Fussboden zum Vorschein.
Ich habe schon probiert die Abdrücke mit Ethanol, Isopropanol, Essig(reiniger) und Möbelpolitur zu beseitigen, leider ohne Erfolg. (Eine email an JBL blieb bis jetzt auch unbeantwortet).

Hat jemand vielleicht noch ein paar Tipps wie ich diese Abdrücke wieder von dem Boden entfernen kann.
Damit keine Missverständnisse aufkommen, der Fussboden ist nicht eingedrückt, es sind schwarz/braune Flecken, die ich nicht wegbekomme.

Für jegliche Tipps wäre ich sehr dankbar.

Vielen Dank schonmal im Voraus

elton


öhm.. was haben deine boxen für Füsse? aus Gummi? oder aus was bestehend? plastik? udn wie können die dann so farbe lassen? versuch es mal mit dem putzstein.. gibts von obenland.. in grösseren drogeriemärkten oder bei ZG Raifeissen..

wenns Gummi"streifen" sind kann man sie auch wegradieren..

wenn der fleck allerdings schon in den pvc-boden eingesogen ist.. dann kann da gar nix mehr helfen...

Bearbeitet von Sonnenkind am 18.07.2006 16:10:57


Hallo,

ich bin vor kurzem auch umgezogen und hatte auf dem neuen PVC einen undefinierbaren Fleck. Acetonfreier hat geholfen. Falls Du sowas nicht im Haus hast: Gibts von billig-Marken schon für 99 cent !
Viel Glück!!!
LG, Tatze


Hi!

Also die Boxen haben Gummifüße (etwa 1 cent gross) es sind also Gummiabdrücke.
Den Putzstein habe ich mir auch schon besorgt der hat aber auch nicht geholfen. Und dann habe ich noch Quick´n Brite ausprobiert, aber auch das zeigte keine Wirkung.

Wegradieren lassen sie sich leider nicht :-(

Acetonfreien Nagellackentferner... gesucht... gefunden... leider auch kein Erfolg.

Alles blöd. Warum steht sowas nicht in der Beschreibung hmpf.


hallo elton,

hast du es mit nem normalen radierer versucht oder mit so nem schmutzradierer (z.b. von meister proper)? ich krieg mit dem ding alles weg. sogar die farbe von der wand...


mit einem normalen radiergummi.

diese radierer von meister proper kenne ich noch gar nicht, dann werde ich nachher mal schaun wo ich den bekomme. danke für den tipp!


Ich krieg gummistriche von den schuhen, bei dir ist es ja wohl was ähnliches, mit putzstein oder scheuerpulver oder mit einem ganz einfachen gelben scheuerschwämmchen weg. verstehe nicht, dass das nicht weggeht.
ein verfärbung kann es ja nicht sein, es ist wohl gummiabrieb.
LG Knuddelbärchen


Versuch es mit Oranex von Spinrad (mittlerweile Onlineversand) und ich habe solchen Gummiabrieb mal gut mit Parkettöl abbekommen. LG Ninanew


hallo, ich bin durch google auf diese seite gekommen, weil ich das selbe problem habe. ich habe mir neue reifen gekauft und habe sie im flur einen tag liegen lassen und als ich sie weg nam war ein bräunlicher rand zu sehen, der nich mehr weg gehen wollte.
obenland, pvc reiniger, nagellack entferner, scheuermilch, benzin usw habe ich alles probiert, nichts hat geholfen.
jetzt hatte ich im sommer ein ventilator zu stehen und habe das selbe problem, vier rund flecken. :(
wie bekomme ich diese flecken nur wieder weg, habe schon überlegt die auszuschneiden.
es sind jedenfalls keine abriebsflecke, eher so wie abfärbungen.

gruß kutte


Das Problem ist nicht lösbar!

PVC wäre hart wie Glas, würde er nicht zu einem großen Teil aus Weichmachern bestehen.

Weichmacher befinden sich auch in Gummifüßen. Letztere (auch Autoreifen) werden häufig mit z. B. Ruß und anderen Farbstoffen schwarz gefärbt.

Durch Diffusion wandern dann die Farbstoffe in den PVC mit Hilfe der Weichmacher ein.

Es handelt sich hierbei also NICHT um lediglich oberflächlichen Abrieb, sondern um in den PVC selbst eingedrungene Farbe. Daher bekommt man diese Flecken niemals wieder heraus, da irgendwelche Reiniger usw. nur oberflächlich wirken.

Kann sein, dass er mit Häufer Lösungsmittelbehandlung (Tuch dicht auf legen und stelle tränken) ein wenig heller wird, aber weg bekommt man sie nie wieder.

Der Vorgang der Fleckenbildung wird durch hohe Temperaturen und Bewegung (Vibrationen z. B. von Geräten die auf den Gummifüßen stehen) begünstigt.

So kann sich PVC im Sommer schonmal bei starker Sonneneinstrahlung auf 40-50 °C erwärmen. Da reicht dann in Verbindung mit einem z. B. brummenen Klimagerät bereits 1 Tag aus, während man im Kühlen, schonmal mehrere Wochen warten muss.

Ich hatte das selbst mal. Da hilft nur eines:

IMMER einen dicken Karton unterlegen (bei Holz oder unbehandeltem Steinboden kanns übrigens auch passieren) oder keine Geräte mit farbigen Gummifüßen kaufen.


Hallo Zusammen, ich hatte bei der Drogierie geschaut, ob es dort den schmutzradierer von meister proper gibt. Fehlanzeige. Wo bekomme ich diesen denn her ? Hat einer eine Ahnung ? Danke :)


Du brauchst nicht unbedingt diesen teuren Schmutzradierer zu nehmen; die Eigenmarke von z.B. dm ist genauso gut. und wesentlich billiger. Wahrscheinlich findest du den von Meister P. deshalb nicht dort.


Die Flecken kanst du mit clener mittel raus polieren du
Musst ein wenig von dem clener mittel auf die Flecken geben sprühen oder so.. dann nimmst du ein grünes patt polirtst und dann ein braunes dann ist das alles weg . Normalerweise nimmt mann eine einscheiben Maschine aber es musste auch so klappen
Hoffe es geht raus und wenn es nicht mehr raus geht hat sich das Gummi in den Boden eingebrannt (ist ihn den Boden eingewandert
Also mit dem Boden ferbindung ) das heißt dann das du es nicht mehr weg bekommst außer du reist den Boden ganz raus


Als ich noch alleine lebte,Zeit hatte und keine Kinder im Haushalt waren!!! -bitte nur ohne Kinder in der Nähe ausprobieren, habe ich solche Flecken mit Lacklöser, Terpentin* usw. entfernt, Nagellack Entf. ist da wohl nicht aggressiv genug, wenn es nicht gleich weg gegangen ist, habe ich das Tuch (getränkt) über Nacht darauf liegen lassen und dann geschrubbt...habe alle Art von Flecken weg bekommen, Reifen und Gummi aber leider nur damit.Diese Radierer helfen meiner Erfahrung nach nur an Oberflächen.
*Bitte Lesen was auf der Verpackung steht und sorgsam damit umgehen -gut LÜFTEN-Giftig!
Ich hoffe sehr Ihr habt Erfolg -viel Glück.