Womit putzt ihr die Scheiben trocken?


Hallo,
ich lese oft Kommentare und Tips womit die Scheiben (Fenster) am Besten sauber werden.
Jetzt wollte ich mal fragen wie man sie richtig streifenfei trocken putzt.Ich schwanke zwischen
Mikrofasertücher und Zeitungspapier...?
Was ist empfehlenswert???
Ich bin dankbar für jeden Tip !


ganz viele geputzte Fenster ... Lesestoff für die nächsten Stunden :P

Ich reinige Rahmen und Scheiben mit einem feuchten Mikrofasertuch vom gröbsten Schmutz, danach wische ich leicht mit einem trockenen Mikrofasertuch die Scheiben nach und gut ist.

Wenn dann der Innenstore wieder zugezogen ist, ist auch bei mir jedes Fenster streifenfrei. :D
Spass beiseite, ich habe mir schon lange abgewöhnt, perfekt zu putzen.


Zitat (Tilla @ 10.04.2017 19:33:27)
Ich reinige Rahmen und Scheiben mit einem feuchten Mikrofasertuch vom gröbsten Schmutz, danach wische ich leicht mit einem trockenen Mikrofasertuch die Scheiben nach und gut ist.

Wenn dann der Innenstore wieder zugezogen ist, ist auch bei mir jedes Fenster streifenfrei. :D
Spass beiseite, ich habe mir schon lange abgewöhnt, perfekt zu putzen.

Sehr sympathisch, @Tilla :daumenhoch:
Vor 15 Jahren habe ich zum Polieren noch ein spezielles Fensterledertuch benutzt.
Alles hat seine Zeit.... :pfeifen: B)

Hallo,
jegliche Glasflächen (auch meine Brillen) reinige ich seit Jahren mit Spüliwasser und Mikrofasertuch. Nachgetrocknet wird mit einem Mikrofasertuch für Glas (leicht glänzendes, glattes Material). Da muss man auch nicht großartig putzen, oft reicht es damit leicht über die feuchten Flächen zu 'wedeln'. Immer streifenfrei!

LG Taita


ich benutze die Microfasertücher von Lidl für Fenster,und alle Glasflächen.


Ich putze meine Fenster ausschließlich mit Mikrofasertücher trocken. Ich finde ja diese Mikrofaser ist eine der besten Erfindungen.


Da reihe ich mich ein.
Nach einem Intermezzo mit diesen elektr. Gummilippen-Reiniger-Saugern wieder zurückgekehrt zur Mikrofaser-Fraktion. Nichts reinigt anhaltender und glänzender und rückstandsloser.

Hausfrau seit 50 Jahren und schöne Fenster, seit es Mikrofaser gibt.

Ciao
Elisabeth


Ganz einfach alte Zeitungen verwenden...wirkt Wunder! :)


Ja alte Zeitungen hab ich früher auch genommen, aber ich putz seit Jahren auch mit Mirkofasertüchern.


Ich putze zuerst mit Wasser und Glasputzmittel, beseitige das Gröbste dann mit einem Schlierenwischer und zum Schluss nehm ich Zeitungspapier - das ist meiner Meinung nach das Beste gegen schlieren ^_^