Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Käsekuchen backen: saure Sahne vergessen

An alle Backprofis!

Brauche dringend Hilfe!! Will heute einen Käsekuchen backen (altes Rezept von meiner Mutti) Dafür brauche ich aber nicht nur Quark (den hab ich natürlich!!!) sondern auch saure Sahne. Die hab ich nun leider nicht!
Was nun? Kein Naturjoghurt im Haus, keine Kondensmilch, nur H-Milch.

Gelingt der Kuchen auch ganz ohne saure Sahne, einfach mehr Quark nehmen??

Bitte um schnelle Hilfe!! SOS!

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich backe Käsekuchen immer ohne saure Sahne, nur Quark nach Rezept :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,

wenn du nicht unbedingt Magerquark zu Hause hast, gehts auch ohne saurer Sahne, nimm einfach etwas mehr Quark zum backen..

Gutes Gelingen :sabber:

P.S. Kampfente und ich kommen dann zum Verkosten :lecker: :grinsen:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 23.04.2017 19:53:34

War diese Antwort hilfreich?

Genau, einfach etwas mehr Quark nehmen. Dann wird der Kuchen auch gelingen. :)

War diese Antwort hilfreich?

:rolleyes: DANKE!! Ich schick dann ein Stück durch das Kabel!!!

War diese Antwort hilfreich?

Käsekuchen mit saurer Sahne ? kenne ich noch nicht ,verratest du mir das Rezept ?
Dafür gebe ich noch einen guten Tipp.Ich brauchte einmal 1kg Quark für den Käsekuchen,hatte aber nur 1Pfund zu hause ,dafür aber Joghurt und Frischkäse.Den nahm ich je 250 Gramm dazu.
Hatte einen supercremigen Quarkkuchen.Die Butter mußte ich um ein Viertel reduzieren,damit der Fettanteil der Masse wieder stimmt.

War diese Antwort hilfreich?

Da fällt mir ein ,einfach mehr Quark anstatt saure Sahne ,funktioniert nur mit Sahnequark ,sonst wird die Masse zu mager.

War diese Antwort hilfreich?

Klaro hier bitte:

Muttis Käsekuchen


65g Butter
60g Zucker
150g Mehl
1 Ei
2 TL Backpulver

alles zu einem Teig verarbeiten und in eine Springform drücken (Noch nicht backen!!!)

750g Magerquark durchsieben
1 B. saure Sahne dazu geben

200g Zucker
1 P. Vanillesoße
60 g Mondamin diese Zutaten dazu geben und alles gut verrühren
1 MS Backpulver
2 Eigelb

2 Eiweiß steif schlagen und unterheben

Die Quarkmasse jetzt auf den Teig geben und alles ca. 50 Min. bei mittlerer Hitze backen

Guten Appetit und jetzt gute Nacht!

PS Bei Interesse: hab noch ein tolles Rezept für eine Käsetorte.........aber nicht mehr heute!!!!!

War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage