Kühlschrank kühl nicht .


Hallo ,

ich habe folgendes Problem :
Ich habe ein mit gefrier Funktion.
Der Kühlschrank kühlt nicht mehr . Das Gefrierfach funktioniert ohne Problem. Ich hab den Kühlschrank mal komplett abtauen lassen und sieh da es funktioniert wieder . Leider tritt das Problem alle 2 Wochen auf. Und ich weiß nicht woran es liegen könnte. Bitte um Hilfe .

MfG


Da könnte irgendwo ein Wackelkontakt sein...am besten du rufst einen Techniker.
Ich glaube kaum, das du da selbst Hand anlegen kannst :hmm:


Mann! Immer gleich den Techniker rufen! Wozu? Die kochen auch nur mit Wasser. Ein bisschen den Kopf einschalten, an den Physikunterricht erinnern und mit einem Spannungsprüfer den Stromfluss verfolgen. So schwer ist das nicht.


Hallo SieErPaar.
Wenn Du da mal nicht irrst. Der Kompressor arbeitet ja. Sonst würde ja das Gefrierfach nicht kalt werden.,
Wenn überhaupt, wären hier strömungsdynamische oder strömungstechnische Kenntnisse aus dem 7. Semester Strömungstechnik notwendig.
Hast Du die? Meine Kenntnisse gehen leider nur bis 4. Semester.
Also ist die Idee von Ms. Marple nicht ganz so falsch. Da dürfte möglicherweise was mit der Tauscherfläche in der hinteren Wand nicht stimmen. Und das, was da nicht stimmt, findest Du garantiert nicht mit dem Multimeter raus bzw. Spannungsprüfer.
Also ist ein kompetenter Techniker gefragt.

Hier war Lesen UND Verstehen gefragt.

Gruß

Highlander


Danke Schotte, aber es gibt immer soooo schlaue Menschen :lol:

Locke ist ganz bestimmt Laie, sonst wäre hier nicht nachgefagt wurden, mit Strom ist nicht zu spaßen :pfeifen:


Bei meinem Kühlischrank war es der umgekehrte Fall: der Kühlteil gefror die Lebensmittel und im TK-Teil herrschten bis zu -30°. Da half auch nur ein Techniker, der mir dann den Temperaturfühler, welcher in der Innenwand versteckt ist, ausgetauscht hat. Jetzt ist alles wieder paletti :)


Natürlich kann ich mich irren. Es kann die verschiedensten Gründe haben. Aber einen Versuch ist es doch wert, bevor man Anfahrtskosten, einen Tag Urlaub etc. wegen einer kalten Lötstelle vergeudet.


Ohne mehr Info, ist eine Antwort nicht möglich.

Man muss wissen, ob es ein "1 Kompressor" oder "2 Kompressor" oder eine Magnetventil Variante ist. Das weiß der Laie meistens nicht.

Deswegen steht in Reparaturforen der Stick Thread mit dem Inhalt: "Genaue Gerätebezeichnung posten (E-Nummer)" und so weiter. Alles andere ist Kaffeesatzleserei.

Mit Verlaub: hier ist es leider so, dass man meist keine Antwort mehr auf Nachfragen erhält, deswegen geht meine persönliche Motivation arg gegen Null, wenn nicht mal grundsätzliche Angaben gemacht werden.