Linoleum reparieren und versiegeln


Durch eine Unachtsamkeit von mir ist auf dem Linoleumboden eine abgestellte Farblasurdose ausgelaufen. Ich konnte die Lasur zwar gut entfernen, nur ist in diesem Auslaufbereich (ca. 12 x 20 cm) das Linoleum aufgequollen. Mit einem Spachtel habe ich das Linoleum (was aufquollen war) entfernt. Der Bereich ist jetzt rauh und muss angeschliffen und danach versiegelt werden. Wie mache ich das und welche Mittel (Schleifpapiersorte/körnung, Versiegeler und.....) benötige ich dazu?

Bearbeitet von sunnyvier am 24.07.2017 17:58:33


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Du musst das Stück Linoleum ganz herausschneiden und ein neues Stück einsetzen.
Für die Fugen gibt es Versiegelung.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!