Komische tiere in der Wohnung: Krabbeltiere


Hallo,
Ich hätt da mal eine frage
Seit paar Wochen krabbeln tiere in meiner Wohnung mein bett usw. herum :/
Weiß nich wo ich ein Bild einfügen kann 🙈
Sie sind klein 1-2mm schwarz und sind langsam unterwegs 🙈 Sie können die Wände hoch krabbeln
Ich fühl mich seit dem unwohl in meiner Wohnung sowas hatte ich noch nie 😖
Vielen Dank schon mal für die Antwort 🙊👍🏻

Dani-Miri


Erst einmal Herzlich Willkommen!

Um einen Link zu einem Bild einstellen zu können, musst du zuerst zwanzig Beiträge geschrieben haben.

Klein und Schwarz kann vieles sein. Sind es Fliegen, Käfer, Ameisen,..?


Danke :)
Es sind i-welche komischen käfer 😖
So dunkelbraun sehr kleine Füßchen 😖


können es Ohrenkneifer sein :angry:


Zitat (DaniM2 @ 03.08.2017 16:46:33)
Es sind i-welche komischen käfer 😖
So dunkelbraun sehr kleine Füßchen 😖

Gib mal bei irgendeiner Bildersuchmaschine Pelzkäfer oder Teppichkäfer ein.
Sehen "deine" so aus?

PS: Bei Wikipedia gibt es auch Bilder davon.

Bearbeitet von Jeannie am 03.08.2017 17:42:43

Ohrenkäfer nein :/ die würd ich erkennen 🙈

Ne beides nich die Käfer/Ungeziefer sind viel dünner und kleiner 🙊


Vielleicht sind es Gewitterfliegen . Die kommen durch jedes Fliegengitter und haben die Größe eines Kommas. :(
Googel doch mal, ob Du sie erkennst.

Bearbeitet von Tessa_ am 03.08.2017 18:46:13


Zitat (Tessa_ @ 03.08.2017 18:33:42)
Vielleicht sind es Gewitterfliegen . Die kommen durch jedes Fliegengitter und haben die Größe eines Kommas . :(

Sehr gut beschrieben! :D

hm, bin froh, sowas hab ich nicht. kannst du nicht einfach ein Foto posten, dann wäre es einfacher dir bei deinem problem zu helfen.


Zitat (MartinH @ 07.08.2017 22:36:40)
kannst du nicht einfach ein Foto posten, dann wäre es einfacher dir bei deinem problem zu helfen.

Nein, kann sie erst, wenn sie vorher mindestens 20 Beiträge geschrieben hat.
Und auch dann geht es nur über einen externen Hoster.

Stand aber auch schon oben in den Antworten. :pfeifen:

Wenn es dich nicht gruselt, könntest du ein Foto von denen als deinen Atavar ensetzen. :pfeifen:

Edit:#Das gilt dann nicht für immer, kannst es ja jederzeit durch ein anderes oder eine Zeichnung ersetzen. ;)

Bearbeitet von dahlie am 07.08.2017 23:24:04


Bevor man hier lange herumrätselt, würde ich gleich die Initiative ergreifen;
Schädlingsbekämpfungsfirma um Rat fragen, evtl. Besuchs/Besichtigungs-Termin machen.
Alles was waschbar ist, Waschen waschen waschen.
Insektenspray aus der Apotheke kaufen.
Die Wohnung, bzw. alle Zimmer und natürlich das Bett absaugen, einsprühen, nochmals saugen,
gut lüften u.s.w.
Los gehts und viel Glück

P.S. : schon mal nachgedacht, WER solche Viecher evtl. eingeschleppt haben könnte ?
Warst du evtl. zuvor in Urlaub ?

Bearbeitet von Eberhartshofer am 08.08.2017 20:09:44