Wasserkocher Filtergitter selbst austauschen


Hallo :)
gestern hatte ich den Kalkfilter meines Philips Wasserkochers mit Entkalker zerstört. Der Kalkfilter besteht auf Plastik und hat 4 Aussparungen in denen 4 Filtergitter angebracht waren. Diese hat der Entkalker zerfetzt.
Im Internet gibt es keine passenden Ersatzfilter zu kaufen. Vermutlich übersteigen diese auch den Zeitwert des Wasserkochers. Daher kam mir die Idee, ob sich das Gitter nicht selbst auswechseln lässt, nur wie?
Habt ihr einen Kalkfilter eines Wasserkochers oder einer selbst repariert?


Gute Frage.
Allerdings hab ich leider keine Idee, aus was man das ersetzen könnte. :keineahnung:


Repariert ja, aber da hab ich eben das Passende zu bestellt. Vielleicht postest du mal ein paar Fotos , so dass man das konstrukt erkennt. Dann wird man dir bestimmt eher sagen können ob jemand eine Idee zu deinem Problem hat. Ist schwer sich das so vor zu stellen.


Dieser Filter ist nicht essentiell, er verhindert eigentlich nur, daß größere Kalkflocken mit ausgeschüttet werden. Es geht auch bedenkenlos ohne. Viele haben sowieso keinen.


Hallo, entschuldigt dass ich mich erst jetzt melde. Ich dachte eigentlich eine Lösung zu finden aber nichts da. :(
Ein Foto ist leider nicht (mehr) möglich da ich den Filter direkt weggeworfen hatte. Von dem Gitter war nichts mehr übrig.

Ich hatte am Freitag Philips eine Mail geschrieben aber bisher noch keine Antwort erhalten. -_-

Den Filter fand ich gar nicht so schlecht. Ich nutze den Wasserkocher 1-2 mal täglich und reinige ihn spätestens nach 2 Monaten. Dann sind schon einige Kalkflecken auf dem Gitter zu sehen.


Mich würde interessieren, womit du den Wasserkocher entkalkt hast, damit mir das nicht auch passiert.
Was ist so aggressiv, dass es Plastik auflöst?

Ciao
Elisabeth


Heitmann reine Citronen Säure heißt der Entkalker. Funktioniert auch super! Bis auf die Tatsache dass es etwas zu aggressiv ist.


Hallo :)
da ich beim besten Willen das Teil nicht finden konnte, hatte ich Philips eine Mail geschrieben und erhalte in etwa 15 Werktagen einen neuen Filtereinsatz kostenlos zugesandt. Toller Service. B) Aber warum es diesen Filter nicht im Internet gibt wurde mir nicht beantwortet.

Bearbeitet von Entero am 16.08.2017 16:52:56


Danke für deine Rückmeldung, ja prima Service.