SOS! Urinflecken aus Laminat bekommen


Hallöchen! Ich weiß leider so langsam nicht mehr weiter :(
Wir haben seit 2 Wochen einen Pflegehund. Der Gute hat gestern morgen wohl auf den Teppich gepinkelt als wir kurz weg waren, wir haben alles aufgewischt und leider doof wie wir sind nicht unter dem Teppich geschaut ob etwas auf unsere ECHTHOLZBODEN :( gekommen ist. Gerade Eben kam dann der Schock, riesige dunkle Flecken. Wir wohnen halt in einer Mietwohnung. Der Boden ist "natürlich" also wohl nicht poliert oder geölt. Habt ihr irgendwelche Haushaltstipps oder Erfahrungen wie wir das evtl in den Griff bekommen können? Ich freue mich über jede Antwort und jede Hilfe!

Liebe Grüße


Was denn jetzt genau - Echtholz oder Laminat? :unsure:


Jeannie, es gibt Laminat auch in Echtholz. Ist nur dünner als Parkett.


Das wusste ich nicht.
Danke, wieder was gelernt. :blumen:

Einen Tipp habe ich aber leider nicht. :(
Aus unserem Echtholzparkett ließ sich ein Wasserfleck (Christbaumständer war undicht) nicht mehr entfernen.


Bei so dünnem Holz denke ich, dass der Fleck nicht mehr rausgeht. Der wird ja komplett ins Holz eingezogen sein.
Bei Dielenboden hätte man es mit Abschleifen versuchen können.


Urinflecken auf dem Laminat bekommst Du nicht mehr entfernt.
Bei Tieren ist der Urin sehr Agressiv.