Entwöhnung vom Katzenklo


Es hört sich vielleicht ein wenig seltsam an aber ich würde es mir wünschen, dass meine beiden Kleinen nicht mehr im Haus auf`s Klo, sondern nach draußen gehen, wenn sie mal müßen. Ich kriege es einfach nicht hin, die beiden sind stundenlang draußen, kommen in`s Haus und gehen sofort auf ihr Klo. Manchmal habe ich sogar den EIndruck, dass sie mit zusammengekniffenen Beinen vor der Tür sitzen, weil sie so nötig müssen. Sogar bei geöffneter Terassentür gehen sie auf´s Katzenklo. Ist das noch normal?

:wallbash:


Und wenn Katzenklo draußen steht?


Wenn das Klo draussen steht, gehen sie draussen auf´s Klo. Da sie aber nacht`s und auch tagsüber relativ viel im Haus sind, müsste ich das Klo immer rein- und raustragen und das ist mir, da das Klo relativ groß ist, zu anstrengend. Aber Danke für den Tipp

:D :D :D


Dann stell doch ein Katzenklo nach draußen und eins lässt du im Haus.


:schlaumeier: :schlaumeier: :schlaumeier: :schlaumeier: :schlaumeier:

weist du nicht warum deine katze nur auf's katzeklo geht,

du kennst doch bestimmt das lied von helge schneider

katzeklo, katzeklo


Unsere Katze geht auch nur auf Katzeklo!

Aber was soll´s? Ich mach mir darüber keine Gedanken, dann soll sie eben. :) :)

marianna


Meine Katzen kommen auch von draußen rein und gehen im Haus aufs Katzenklo.
Ist doch für sie angenehmer, im schönen trockenen Katzenstreu zu buddeln, als in der nassen Erde.

Und ???? Wenn sie es so wollen ist es o.k. Habe dann den Vorteil, daß der Garten nicht umgegraben wird. Außerdem keinen Ärger mit den Nachbarn.

Ein Katzenklo draußen aufstellen, ist eine sehr gute Idee. Falls man irgendeine Überdachung hat.


Also bei den Katzen meiner Eltern ist das auch so. Eine der Katzen geht mittlerweile in die Blumenbeete (was meine Mutter aber nicht so gerne sieht), und die andere will auch immer rein und auf ihren Topf ;-)

Gruß,
S-


Mein 3 machen das auch :wallbash: :wallbash:
Kommen vom hintersten teil vom Garten an gerannt und wollen als erstes mal eine Sitzung halten :labern: :labern:


Meine zwei aktivieren das Klo nur im Winter. Ist ja auch "BÄH", immer in der nassen Erde herumzuwühlen. Sobald es draussen trocken wird, brauche ich bis November kein Katzenstreu mehr :P .
Kommen deine Katzen denn auch im Sommer rein, um aufs Klo zu gehen? :blink:


Sogar, wenn im Sommer die Terassentür geöffnet ist und es eigentlich jeder Katze ausgesprochen viel Spass machen sollte in der Erde zu buddeln kommen sie rein und stinken das Haus voll...


Ist schon sehr eigenartig mit euren Katzen
mein Kater geht nur draußen seinen Geschäften nach
auch im Winter wenn dickster Schnee liegt
daheim geht er nur wenn er mal einen ganzen
Tag nicht raus kann weil es regnet oder wie letzten
Winter oft ein Schneesturm tobt.

Aber jedes Tier ist anders also laßt ihnen doch ihre Eigenarten

gruß von Thamia


Wir haben damals unserer Mietze einfach das Katzenklo quasi untern Hintern weggezogen und seit diesem Zeitpunkt geht er immer nur draußen.



Kostenloser Newsletter