Keramiktassen schwitzen teilweise

Neues Thema Umfrage

Hallo
vor Jahren hatte ich einen Satz Keramikteetassen bekommen den ich regelmäßig benutze. Seit einigen Tagen schwitzen einige Tassen von unten. Das heißt wenn ich das heiße Wasser eingegossen habe und den Teebeutel ziehen lasse, entweicht Flüssigkeit aus dem unteren nicht lackierten Keramik oder was auch immer Bereich der Tasse. Es sieht dann so aus als hätte ich die Tasse bis oben hin befüllt und hätte gegengestoßen so dass das Wasser an den Rändern entlang läuft.

Löcher oder dicke Risse kann ich nicht erkennen. Es sind auch nicht alle Tassen von dem Problem betroffen. Es scheint auch keine Rolle zu spielen auf welchen Untergrund ich die Tasse abstelle.

Sind die Tassen hinüber oder lässt sich das Problem einfach lösen? Auf Untersetzer möchte ich verzichten und die Tassen bedeuten mir nichts und sie sind auch nicht besonders wertvoll. ^_^

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Tja, hmmm, dann weg damit. :pfeifen:

Bearbeitet von Geli68 am 20.08.2017 17:10:03


Zitat (Geli68 @ 20.08.2017 17:09:38)
Tja, hmmm, dann weg damit. :pfeifen:

Ist auch meine Meinung

Neues Thema Umfrage