Klebereste von Cabriodach entfernen: Rückscheibe neu einbauen


Mein Mann hat die Rückscheibe an seinem Cabriodach schon mehrmals ausgebessert und nun will er die Scheibe ganz neu einsetzen.
Dafür muss der alte Leim ganz abgemacht werden und das ist nicht so ganz einfach. Vielleicht habt Ihr ja einen Rat.
Mit freundlichen Grüssen
K. V.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Willkommen hier bei FM :blumen:

ich denke, diese Frage wäre vielleicht in einem

Ansonsten würde ich persönlich versuchen, es mit einem Cuttermesser möglichst sauber abzuschneiden, den Rest vielleicht mit einem Kleberlöser (aus dem Baumarkt) entfernen. aber ohne Gewähr, ich bin kein Autoschrauber ;-)


Und noch ein Tipp: du solltest deinen Klarnamen aus dem Post wieder löschen, einfach auf 'bearbeiten' gehen und den Namen wieder löschen. Ist besser so :-)

Bearbeitet von Binefant am 22.08.2017 16:36:02



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!