Klebereste von Klebeband von Ledersofa entfernen


die kanten vom Ledersofa wurden mit Abbklebeband abgeklebt. Nun bekomme ich die Klebereste mit normalen Putzschwamm nicht weg, wer kann mir Hilfe anbieten, wer hat vorschläge?


Versuche es mal mit Feuerzeugbenzin evtl könnte auch gehen. Teste aber unbedingt an einer verdeckten Stelle, wie das Leder bzw. die Farbe sich verhält.


Feuchte ein Tuch mit etwas Spiritus an und reibe vorsichtig über die Klebereste. Diese müßten sich durch die Behandlung auflösen und verschwinden. Nimm aber nicht zuviel Spiritus. Nach der Behandlung solltest Du die Stellen mit einem Leder-Wachs behandeln, da Spiritus das Leder austrocknen kann. Hierzu eignen sich wunderbar die Lederpflegetücher von PolyBoy. 25 Stück kosten im Drogeriemarkt ca. 2,95 bis 3,95 €.

Viel Erfolg!


Murmeltier


und weg? :D

wenn nein!? :(

da gibt es extra zeug für.
ist mit Orangenextrakt und Zitronenextrakt, leicht drüber streichen etwas warten und wegwischen.
würde aber danach auch Pflegemittel benutzen. :wub:


Hallo ,
ich würde es mit einem Feuchtpflegetuch für Babies versuchen, die sind mit einer Pflegelotion getränkt auch mit etwas Öl und Öl löst auch viele Kleber.

LG von der lio


Entweder Öl oder pupsnormale Hautcreme. Teste mal, ob das Flecken verursacht, bei "glattem" Leder dürfte es keine Probleme machen.
Öle und Fette heben die Klebrigkeit von Kleber ziemlich effektiv auf. So hab ich mal Doppelseitiges Klebeband von Glas runter bekommen. Es ist zwar eine ziemliche Schmiererei, aber es hilft. Viel Erfolg!


Den Tipp mit den Babypflegetüchern habe ich gleich aufgegriffen und sie ausgetauscht gegen feuchtes Toilettenpapier. Nun sind die Reste der Protestaufkleber weg von der Tasche - super Erfolg, danke!


hansinchen:Die Klebereste müssten schon längst weg sein, schau mal auf das Datum :blink:
Nu muss das nur noch die blauemaus lesen und Alle sind happy :wub: