Schnabeltasse/Krankentasse: Porzellan mit Deckel

Hallo liebe Mitstreiter/innen,

ich suche eine Schnabeltasse aus Porzellan. Kaffee oder Tee schmeckt nun mal aus einem Porzellangefäß besser als aus Kunststoff. Nun ist es kein Problem, im Netz solche Porzellantassen zu finden. Aber ich suche eine Tasse mit Deckel.
Bei manchen Porzellan-Kaffeekannen kann man die Deckel ja auch durch leichtes drehen so verschließen, dass sie nicht abfallen können. So etwas suche ich als Schnabel-Kaffeetasse. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich fündig werden könnte?
Meine Mutter hat genau solche Schnabeltassen eben mit Deckel für meinen Vater selber getöpfert, weil wir niemanden gefunden haben, der sowas herstellt. Vielleicht gibt es bei Dir in der Nähe einen Töpfer (u.a. werden Töpferkurse bei der VHS angeboten), der solche Auftragsarbeiten macht.
Ist dann halt kein Porzellan, aber erfüllt den Zweck. :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Drachima,

also die ich bei idealo.de gesehen habe sind ja ohne Deckel...aber ich würde mal im Sanitätshaus nachfragen, entweder die können dir eine Bezugsquelle nennen oder sie können diese Tasse vielleicht bestellen.

Vielleicht kann dir unsere Kampfente weiterhelfen !
Gefällt dir dieser Beitrag?
Drachima, du hast eine PN :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
@Mueze, eine glasierte, dünne Keramik wäre eine Möglichkeit. Ich hab das mal im Hinterkopf.
@Gemini, die Sanitätshäuser zucken mit den Schulter und preisen dann das an, was sie im Laden haben.
(Ich warte gerne mal aufs Entchen)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage