Kunststofftank kleben


An meiner Motorsense ist der Kunststofftank undicht, genau am Auslass der Kraftstoffleitung. Der Tank ist aus PE, also Polyethylen. Dieser Kunststoff ist für Benzintanks sehr gut geeignet, weil er gegen fast alle Stoffe resistent ist. Aber genau diese Eigenschaft verkehrt sich jetzt ins Gegenteil, weil er auch gegen Klebstoffe "resistent" ist, also keine dauerhafte Verbindung eingeht.
Hat jemand eine Idee, womit man das kleben kann? Der Klebstoff muss natürlich benzinresistent und einigermaßen hitzebeständig sein (unmittelbar daneben ist ja der Motor). Außerdem muss er flexibel bleiben, damit der die Vibrationen übersteht.

Bearbeitet von SieErPaar am 04.09.2017 13:08:30



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!