Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Soßenpulver Haltbarkeit nach Öffnen der Verpackung?

Hi,
was denkt ihr, wie lange Soßenpulver (z.B. Geflügel-, Rahm-, Curry-, Tomatensoße von Maggi und Knorr) haltbar sind, wenn man sie öffnet und in eine luftdichte (Lock & Lock) Dose umfüllt?
Kann man sich da weiterhin nach dem MHD der Verpackung richten, oder sollte man ein paar Monate davon abziehen?
4 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Eigentlich sollte man sich an das Haltbarkeitsdatum halten, Manche sagen ja das ist quatsch, es hält viel länger.
Aber wenn die Tütchen, oder was auch immer, schon geöffnet sind hätte ich ein mulmiges Gefühl beim essen. :aengstlich:
War diese Antwort hilfreich?

Das MHD gibt ja erstmal an, wie lange die Dinge mindestens ungeöffnet haltbar sind. Heißt also, wie lange das Produkt seine Eigenschaften behält (Konsistenz, Geruch, Geschmack usw.). Anders ist es bei einem angegebenen Datum, dass für den Verbrauch bestimmt ist (Verbrauchsdatum).

Wenn die Pülverchen nach dem Umfüllen trocken gelagert werden, nach der Entnahme sofort wieder verschlossen werden, sodass nichts anfängt klumpig zu werden, weil eventuell Wasserdampf in der Nähe war, der über den offenen Behälter gezogen ist, dürfte alles auch Monate später noch haltbar und genießbar sein. Schau halt immer mal nach der Beschaffenheit der Pulver, riech daran, achte auf Schimmelflecken, dann dürfte meiner Meinung nach nichts schief gehen.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (NacNic, 06.09.2017)
... Kann man sich da weiterhin nach dem MHD der Verpackung richten ...

... ja, kann man ohne Weiteres tun ...

Meine Saucenpülverchen sind alle in Schraubdeckelgläser umgefüllt. Das hat mottentechnische Gründe. Außerdem kann ich so auch besser Kleinstmengen dosieren.

Kleiner Tipp noch: Falls Du "blickdichtes" Verpackungsmaterial besitzt, verliert das Saucenpulver noch nicht mal die Farbe. Mit "blickdicht" meine ich beispielsweise ein ehemaliges gekörnte-Brühe-Glas. Instantsuppenbrühe wird ja schließlich auch in braunen Gläsern à ca. 140 g angeboten, so dass man sie löffelweise entnehmen kann. Wieso soll das nicht auch mit Saucenpulver funzen.

Grüßle,

Egeria
War diese Antwort hilfreich?
Hallo NacNic,

ich fülle die Soßen und Gewürze auch immer in andere Gefäße um und halte mich dabei strikt an des MHD dafür klebe ich dann kleine Zettel an die Dosen. Hin und wieder nutze ich die Sachen aber auch noch Wochen später, einfach mal eine Messerspitze probieren ob das geschmacklich noch so hinhaut wie es sein sollte, denn nur darum geht es ja im Grunde. Ich gehe mal stark von aus, dass du alle Soßen mindestens 2 Minuten bei 70° oder mehr erhitzen wirst (so wie man es mit allen Lebensmitteln tun sollte) dann sind in jedem Fall alle Keime und Bakterien tot, falls welche den Weg in die Dose gefunden haben sollten...

Grüße Nicole ;)

Bearbeitet von Nicole77 am 12.09.2017 16:00:03
War diese Antwort hilfreich?

Okay, vielen Dank für all die Antworten :daumenhoch:

War diese Antwort hilfreich?
Hallo,

definitiv ist sie Haltbar... die meisten schmeißen leider immer Lebensmitel weg, obwohl Sie noch in Ordnung ist...
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage