Einlage zu Kürbissuppe?

Ich mag zwar gern Kürbissuppe, für Gäste ist sie mir pur zu langweilig. Welche Idee habt ihr für eine pfiffige Einlage?
Ich koche den Kürbis mit Äpfeln und Ingwer, leicht scharf. Da das Hauptgericht Fleisch lastig ist, sollten keine Klößchen oder Wurst sein.
geröstete, evtl. noch gehackte Kürbiskerne, einen Klecks Kürbiskernöl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mit Knoblauch in Butter und Olivenöl gebratene Garnelen. Oder Jacobsmuscheln. Beides sehr lecker. Meine Kürbissuppe ist mit Chili, Ingwer und Kokosmilch. Kokoschips drübergestreut passt dann auch sehr gut.
Gefällt dir dieser Beitrag?
willst du einlage nur für das auge oder soll sie auch sättigen?

wenn ich kürbiscremesuppe mache, koche ich meistens kartoffeln in der suppe mit, bevor ich sie püriere. damit man etwas zu kauen hat, reiche ich dazu oft backwaren wie toast oder grissini, aber auch kürbiskernbrot.

klößchen magst du ja nicht dazu servieren, jedoch kamen grießklößchen immer gut an. vorher wurden sie separat gegart und dann auf die suppe gelegt. vielleicht sind auch kross gebratene kartoffelwürfel nach deinem geschmack.

ein klecks creme fraiche, bestreut mit kräutern oder auch gerösteten kürbiskernen schmeckt dazu auch herrlich. :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Muss es eine Einlage sein? Ich mache zu Kürbissuppe immer frisches Fladenbrot. Das passt immer und man kann es variieren. Schlicht ist es Beilage, ggf mit Kürbiskernen oder Sesam drauf.
Wenn man es etwas reichhaltiger gestaltet, z.B. mit Käse, Zwiebeln, Paprika/Chili oder Speck drin, ist es samt Suppe eine ganze Mahlzeit.
Auf die Suppe selbst kommt bei mir nur ein Klecks Saure Sahne.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich streue manchmal mit Honig karamelisierte Walnüsse drüber?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (VIVAESPAÑA, 10.09.2017)
Ich streue manchmal mit Honig karamelisierte Walnüsse drüber?

Das klingt ja super lecker, das werde ich heute sofort probieren, DANKE :P :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Isamama, 09.09.2017)
Mit Knoblauch in Butter und Olivenöl gebratene Garnelen. Oder Jacobsmuscheln. Beides sehr lecker. Meine Kürbissuppe ist mit Chili, Ingwer und Kokosmilch. Kokoschips drübergestreut passt dann auch sehr gut.

mein erster Gedanke war "geräucherte Forellenfilets" und dann las ich das hier :wub:


jetzt geh ich gleich zur Gemüsefrau und kaufe Kürbis ... für heute Abend :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Eine meiner Lieblingssuppen!

mögliche Variationen bzw. Einlagen:

- geröstete Kürbiskerne und Kürbiskernöl
- einen Klecks saure Sahne und frische Kräuter
- gebratene Pfifferlinge mit etwas Knoblauch und Zwiebeln
- Garnelen in Kokosmilch gedünstet und mit Ingwer gewürzt
- Roher Lachs (gart etwas durch die Suppe). Gefällt mir besonders gut aufgrund meiner großen Vorliebe für Sushi :)
- kleine Spinatknödel

War am Wochenende sogar auf einem Bauernhof und habe mir die Kürbisernte angeschaut. Es war sehr interessant mal zu sehen wo die Kürbisse eigentlich herkommen und wie sie wachsen. Falls du Interesse an dem Video hast, hier ist es:
*** Link wurde entfernt ***

Viel Spaß bei dem Video und mit deiner Kürbissuppe :)

Bearbeitet von Sushi-Liebhaber am 21.09.2017 06:27:02
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage