Abgewetzte Stelle innen im Laufschuh reparieren

Neues Thema Umfrage

Hallo,

ich habe (bei Lauf- als auch Alltagsschuhen) große Probleme die passende Größe zu finden, da ich bzgl. der Breite eine 44, bei der Länge eine 42 oder 43 bräuchte. Ich lebe auf breitem Fuß. Wenn ein Schuh passt ist es eher Zufall. Bei Laufschuhen ist das besonders wichtig. Meine aktuellen drückten Anfangs auch stark an den kleinen Zehen, jetzt sind sie eingelaufen. Leider wetzt sich hinten knapp oberhalb der Ferse der Stoff ab. Rechts ist ein Loch da, links vermutlich bald.

Ich war am überlegen ob man das mit starkem Klebeband verschließen könnte, z. B. sowas https://www.extremtextil.de/naehzubehoer/re...fklebeband.html oder https://www.allbuyone.com/de/klebeband/textilklebeband/ (diesen Sprühkleber kann ich mir aber nicht vorstellen wie das gehen soll). Jemand eine Idee? Es muss nicht schön aussehen, nur funktional sein und meine Schuhe wieder tragbar machen. Das ist echt kein schönes Gefühl beim Joggen.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich würde Tapeband probieren.

War diese Antwort hilfreich?

Ganz ehrlich: die Stelle wirst du immer wieder merken und dir dort evtl sogar Blasen holen (glaub mir, ich habe das hinter mir :D ). Du kannst es mit Tape probieren, es wird sich aber vermutlich immer wieder mal zusammenrollen und noch mehr scheuern.

Zu den Schuhen: es gibt zu vielen Schuhen verschieden große Zehenboxen / Vorfußbreiten. Lass dich mal im Laufladen richtig beraten. Wenn meine an den kleinen Zehen drücken, kommen sie nicht an meine Füße, das würde ziemlich sicher Blasen geben bei mir. Asics, Brooks haben auf jeden Fall unterschiedlich breite Varianten der Schuhe, viele andere müssten das auch haben.

War diese Antwort hilfreich?

Deswegen hab ich ja nach speziell starkem Band gesucht.

Ich glaube keiner weiß vom ersten einmaligen probieren ob Schuhe später Probleme machen. Beim anprobieren finde ich viele Schuhe passend und später kommt das böse Erwachen.

War diese Antwort hilfreich?

Wenn du allerdings in einem guten Laufgeschäft kaufst, gibt es meist die Möglichkeit, Schuhe umzutauschen. Und die Beratung ist deutlich besser als in Läden, die 'nur' eine Laufschuhabteilung haben inmitten von viel, viel Sportzeugs. Und bei guter Beratung bekommst du zB keine Schuhe, die vorne eigentlich zu schmal sind ;-)

Je nachdem wie alt deine Schuhe sind, wäre möglicherweise auch eine Reklamation in Betracht zu ziehen, 'junge' Schuhe sollten eigentlich nicht an der Ferse kaputtgehen (und einen Versuch ist es allemal wert). Und wenn die Schuhe zu alt sind (egal ob Jahre oder km), sollten sie getauscht werden, weil sie dann einfach 'auf' sind.

P.S: in meinem Laufladen darf ich mit den Schuhen sogar einmal um den Block laufen, bevor ich sie kaufe. So kann ich auch fühlen, wie die sich beim joggen in freier Wildbahn anfühlen :D

Bearbeitet von Binefant am 16.09.2017 20:34:36

War diese Antwort hilfreich?

Ich hatte auch immer Panik vor dem Augenblick, in dem meine Laufschuhe den Geist aufgeben würden. Ich habe sehr schmale Füße mit einem niedrigen Rist, was das Schuhe-kaufen sehr unangenehm gestaltet. Vor einem Jahr hat mir dann ein Freund empfohlen, mich bei einem Laufladen beraten zu lassen. Dort wurden meine Füße vermessen und man fragte mich nach meinen Preisvorstellungen. Anschließend hat mich der Mitarbeiter noch auf ein spezielles Laufband gestellt, um sich meinen Laufstil genauer anzusehen. War zwar eine ziemliche Prozedur, aber es hat sich am Ende doch gelohnt ^_^ Ich habe den für mich perfekten Laufschuh gefunden (ok, der Mitarbeiter hat es) - wenn man "Spezialfüße" hat wie wir, lohnt sich ein Besuch beim Laufladen deines Vertrauens auf jeden Fall!

Bearbeitet von anma34 am 09.11.2017 22:19:03

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (kleiner_bub @ 16.09.2017 17:49:52)
ich habe (bei Lauf- als auch Alltagsschuhen) große Probleme die passende Größe zu finden, da ich bzgl. der Breite eine 44, bei der Länge eine 42 oder 43 bräuchte. Ich lebe auf breitem Fuß.

Das Problem habe ich auch.
Und dafür gibt es spezielle Schuhe für breite Füße.

Ich weiß allerdings, dass die Schuhauswahl für breite Füße leider sehr eingeschränkt ist . :(
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage