Waschmittel ausgelaufen

Mir ist heute eine ganze Flasche Flüssigwaschmittel umgekippt und alles auf dem Fußboden ausgelauffen. Wie bekomme ich das ohne viel Schaum weg. Ich weiß, dass das eine große Schweinerei ist aber ich will es so gut wie möglich wegbekommen.

Ich würde zuerst mal eine Kehrschaufel zur Hand nehmen und damit das meiste des ausgelaufenen Waschmittels aufschippen und in der Spüle/einem Eimer oder ähnlichem entsorgen. Dann den Rest des zurück gebliebenen Waschmittels mit viel klarem und immer wieder erneuerten Wasser aufwischen.

Danke für den Tipp mit der Kehrschaufel. Das geht uper.

Falls Katzenstreu vorhanden ist, drüber streuen das bindet, nur mit Kehrschaufel und wischen kommst du leider nicht weit, es wird immer rutschig sein

Viel, sehr viel Küchenrolle, ehe du mit Wasser anfängst.

Hallo , mir ging es genau so , hatte erst mit Lappen u.wasser versucht , jedoch verschmiert man nur nun mit Zewa geht besser frage bekommt man es aus dem Fugen wieder raus .....? Ganz schöne Arbeit 😔

Zitat (Karott, 22.09.2022)
Hallo , mir ging es genau so , hatte erst mit Lappen u.wasser versucht , jedoch verschmiert man nur nun mit Zewa geht besser frage bekommt man es aus dem Fugen wieder raus .....? Ganz schöne Arbeit 😔

bei mir hat da Zahnbürste und Wasser sehr gut geklappt - statt Küchenrolle gingen alte Frotteehandtücher sehr gut - anschließend ...ohne Waschmittel in die Maschine für ihren nächsten Putzeinsatz
Neues ThemaUmfrage


Passende Tipps
Waschpulver besser als flüssiges Waschmittel
Waschpulver besser als flüssiges Waschmittel
101 110
Keine Chemie in Kosmetik & Putzmitteln - so geht's
Keine Chemie in Kosmetik & Putzmitteln - so geht's
37 46
Richtige Dosierung für Waschmittel
Richtige Dosierung für Waschmittel
42 28
Mogelpackung bei Waschmittel
Mogelpackung bei Waschmittel
35 20