Domestos-Fleck aus T-Shirt entfernen: Wer hat eine Idee


Hallöchen Zusammen,
wer hat mir einen Rat und zwar zu meinem Lieblingsshirt in der Farbe Dunkelblau ist mir ein Maleur passiert. Es sind an einer Stelle - genau auf Bauchhöhe - 2 kleine Spritzer von Domestos drauf gekommen. :(

Habe es schon versucht, mit einem Textilstift abzudecken, leider scheint das Domestos stärker zu sein.

Kann mir Jemand von Euch helfen oder hat noch eine andere Idee?

Würde mich sehr freuen.

LG LisaG

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Da wirst du kein Glück haben, die bleiben drin :ph34r:

War diese Antwort hilfreich?

Genau wie Kampfente schrieb...Domestos enthält Bleiche, deswegen gehen die Flecken nicht mehr raus !

Buche es als Lehrgeld ab und das nächste Mal vorsichtiger damit umgehen, es hätte auch in die Augen spritzen können :ph34r:

War diese Antwort hilfreich?

Das Chlor in Domestos ist leider praktisch unausrottbar. :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

Du könntest höchstems passend dazu auf dem restlichen T-Shirt weitere Spritzer mit Domestos hinzufügen und es zum neuen Look erklären.... :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Versuch mal, mit einem blauen Eddding oder Filzstift die Flecken anzumalen. Klar, das müsstest Du nach jeder Wäsche machen.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (SissyJo @ 15.10.2017 09:54:45)
Versuch mal, mit einem blauen Eddding oder Filzstift die Flecken anzumalen. Klar, das müsstest Du nach jeder Wäsche machen.

naja, wenn sie die selbe Farbe zur Hand hätte :rolleyes: sonst kann ich nur noch die Zick-Zack Schere empfehlen rofl
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Arabärin @ 15.10.2017 09:29:21)
Du könntest höchstems passend dazu auf dem restlichen T-Shirt weitere Spritzer mit Domestos hinzufügen und es zum neuen Look erklären.... :pfeifen:

Toll!
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach' Limonade draus. :blumen:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat
Du könntest höchstems passend dazu auf dem restlichen T-Shirt weitere Spritzer mit Domestos hinzufügen und es zum neuen Look erklären....

Im Ernst, das kann gut aussehen. Wir haben das neulich mal mit einem Shirt ausprobiert und es so zusammengeschnürt, wie man es zum Batiken machen würde. Nur, dass es hinterher in die Bleiche kam. Das ergab (mit verdünnter Bleiche) eine netten Ton-und Ton-Effekt und sah gewollt aus. Würde ich aber nur ausprobieren, wenn du das Shirt ansonsten wegwerfen würdest, denn das Ergebnis ist immer eine Überraschung und kann auch übel aussehen.

Alternative: Mit Waschmaschinenfarbe im gleichen Ton drüberfärben. Manchmal hat man Glück, und der Fleck wird weggefärbt/kaschiert, manchmal hat man aber auch Pech und man sieht es hinterher trotzdem noch.
Mit Dunkelblau könnte es klappen.
War diese Antwort hilfreich?

Oder die Flecken ausschneiden, ist doch jetzt modern. :D

Wenn man in die Suchmaschine "Löcherthsirts" eingibt, sieht man viele entsprechende Bilder. Ich bekomme es nicht hin die Seite hier einzugeben.

Ist allerdings nicht jeder für diese neue Mode.

War diese Antwort hilfreich?

Meinst du so etwas?

War diese Antwort hilfreich?

Genau, das meinte ich

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter