Domestos/Chlorix: wie verwenden zum Bleichen?


ich hab jetzt schon öfter gelesen, dass man mit domestos und chlorix die wäsche wieder weiß bzw flecken rausbekommt. wie verwende ich das? in der WaMa ins weichspülfach, verdünnt, unverdünnt? klamotten in chlorix einweichen? und wieder verdünnt oder unverdünnt?
welches mittel ist am besten?
würde es gern in der WaMa benutzen, da ich große teile weißen muss.
hilfe!!!!


also ich würde es nur sehr hoch verdünnt nehmen und die kleidungsstücke einweichen. schau dir mal meinen beitrag an "ACE blue wie verwenden" ACE ist ungefär das selbe wie dan klorix nur eben ein produkt aus italien

So habs mal eben raus gesucht
https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=14271

Bearbeitet von des andi am 17.04.2007 09:38:43


Wie man das Zeug verwendet, steht normalerweise auf der Flasche drauf.


danke. hab mir jetzt chlorix gekauft.
da steht: "enfärbt, entfernt flecken, macht wäsche weiß- hygienisch sauber. nur verdünntanwenden, wäsche anschließend immer gründlich ausspülen. wirkt in kaltem und warmen wasser. kann mit waschmitteln und seife zusammen verwendet werden.

waschmaschine: 1/8 bis 1/4 liter, verdünnt mit ca. 1 liter wasser, zum haupt- oder vorwaschgang zugeben.


sehr gut. jetzt wissen es auch alle, die es vorher nicht wussten ^_^ :D

nun aber doch noch ne frage. wenn ich es zum hauptwaschgang dazugebe, dann wird es doch automatisch danach ausgespült, oder nicht?


@mumsel... ... ...

Hallo erst einmal, es wird bestimmt mindestens verdünnt werden. Denk daran, da ist Chlor mit drin und Chlor ist ein penetranter "Stoff". Nicht nur das er hautresorptiv, also über die Haut aufnehmbar, ist, sondern es handelt sich dabei um ein Element was auch Schleimhäute reizen kann...

Wird Chlor in die WaMa direkt getan, dann weiß ich auch nicht genau wie der reagiert, aber, nur mal so laut gedacht, bei Wärmezuführung müßte er sich eigentlich lösen, also, Geruchsmäßig wahrnehmbar sein... ... ...

Also ich mache das mit weißen T- Shirts schon mal so, das ich sie in einem großen Behälter erst einweiche und dann in der Maschine normal wasche... ... ...

Dann bleiben keine Reste, zumindest keine wahrnehmbaren... ... ... vielleicht machst Du mal den Test und berichtest hier... ... ...

Mit zur Vorsicht ratendem Gruß von hier an DICH...

Grisu...


alles klar grisu. werd auf jeden fall baumwoll shirts und weiße handtücher damit waschen. eigentlich möchte ich aber die sofa bezüge bleichen. allerdings hab ich jetzt gesehen, dass man die nicht bleichen darf. hm, soll ich jetzt trotzdem? was soll denn passieren? lösen die sich auf?


Zitat (Mumsel85 @ 17.04.2007 13:07:25)
alles klar grisu. werd auf jeden fall baumwoll shirts und weiße handtücher damit waschen. eigentlich möchte ich aber die sofa bezüge bleichen. allerdings hab ich jetzt gesehen, dass man die nicht bleichen darf. hm, soll ich jetzt trotzdem? was soll denn passieren? lösen die sich auf?

... ... ...mmhhh, versuchen wir mal logisch vorzugehen:

Chlor bleicht, will heißen, es wird die Färbung "angreifen"... ... ...jetzt kommt es darauf an, ob das "Grundfarbe" des verarbeiteten Stoffes ist oder die Fasern gefärbt sind... ... ...

Was kann also passieren: Die Fasern bleichen aus... ... ...

mit versuchsmäßigem Gruß von hier an DICH...

Grisu...

Zitat (Mumsel85 @ 17.04.2007 12:50:30)
danke. hab mir jetzt chlorix gekauft.

Prima, das Du solch ein Zeug gekauft hast.
Kannst es sicherlich gut gebrauchen
Beachte jedoch, das Du es nicht zu häufig anwendest, denn:

Es ist zwar keine Säure, jedoch eine hochkonzentrierte Lauge die ebenfalls extrem aggressiv ist.

Granit ist wie Du sicher weißt ein sehr widerstandsfähiges Material. Mit Säuren kriegst Du es kaum beschädigt. Jedoch hochkonzentrierte Laugen (z.B. Dan Klorix) zerstören sofort das Materialgefüge.
Jetzt kannst Du Dir vorstellen wie aggressiv diese Lauge ist.

Sei also bitte vorsichtig damit.

danke master und grisu. tja, wie aggresiv es ist musste ich leider gerade auch feststellen. hab es in den ausguß der küche gegeben. ein paar spritzer haben das waschbecken berührt. es ist braun. an den stellen allerdings nicht mehr.

grisu, die grundfarbe des sofas ist weiß, aber da sind so viele gräuliche flecken von füßen usw.


Zitat (Mumsel85 @ 17.04.2007 15:34:43)
danke master und grisu. tja, wie aggresiv es ist musste ich leider gerade auch feststellen. hab es in den ausguß der küche gegeben. ein paar spritzer haben das waschbecken berührt. es ist braun. an den stellen allerdings nicht mehr.

grisu, die grundfarbe des sofas ist weiß, aber da sind so viele gräuliche flecken von füßen usw.

HALLO MUMSEL... ... ...sorry sorry sorry....bin spät dran... ... ...

...ich bin heute eine Schlappmütze und nicht auf Zack... ... ... also, ich würde sagen, wenn der Grundstoff sowieso weiß ist, kann eigentlich nur passieren, das es heller wird... ... ... Wenn das Material NICHT alle zwei Wochen mit dem "Dan" gewaschen wird, sollte es das bei der geeigneten Temperatur aushalten... ... ...

Lassen wir noch mal überlegen, weiß wird eventuell weißer, die Flecken sollten verschwinden... ... ...

ACH JA... ... ...wichtig ist das die WaMa nicht zu voll ist; das Material sollte komplett durchgewalkt werden können und sich nicht nur "mitdrehen"... ... ...

Hintergrund: Wenn sich an einer Stelle eine größere Konzentration von dem Zeug bildet und "auf der Stelle" bleibt, könnte es sein, das sich da GANZ helle Stellen bilden... ... ...

Nun, kommt Dir noch eine Idee oder Frage... ... ...Ich würde sagen, wenn nicht schon geschehen, lets go... ... ...

mit nachverfolgendem Gruß von hier an DICH... ... ...

Grisu...

Zitat (Mumsel85 @ 17.04.2007 15:34:43)
danke master und grisu. tja, wie aggresiv es ist musste ich leider gerade auch feststellen. hab es in den ausguß der küche gegeben. ein paar spritzer haben das waschbecken berührt. es ist braun. an den stellen allerdings nicht mehr.


...siehste... ... ...ich bin heute eine Schlappmütze... ... ...PNe mal wegen der Spüle den @master an... es könnte sein, das es für so etwas eine "Rückfalllösung" gibt... ... ...

Mit nicht ganz Helle heute Gruß von hier an DICH...

Grisu...

hat perfekt funktioniert.
wasn los grisu? :D zuviel kaffee getrunken? oder etwa garkeinen?


Sieht so aus, als brauchte er morgen einen guten Kaffee... :D ^_^
Hab ich mal weiße Wäsche verfärbt, nehme ich zum Neutralisieren und Durchspülen Klorix-Wasser und setze die verfärbte Wäsche nochmal neu an... :)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 18.04.2007 04:13:33


Zitat (Mumsel85 @ 17.04.2007 15:34:43)
danke master und grisu. tja, wie aggresiv es ist musste ich leider gerade auch feststellen. hab es in den ausguß der küche gegeben. ein paar spritzer haben das waschbecken berührt. es ist braun. an den stellen allerdings nicht mehr.

Es geht ja auch nicht gegen Dich persönlich. Ich hoffe nur, das viele "Muttis" diesen Thread von Dir lesen.

Ich muss leider immer wieder feststellen, wie unbedacht der Umgang mit aggressiven Reiniger gehandhabt wird. (Zu Dan Klorix siehe auch HIER)
Das wird uns leider auch in der Werbung immer wieder suggeriert.

Sei einfach vorsichtig mit solchen Mitteln und benutze Sie sparsam. (Nur die Hälfte der Menge die angegeben wurde). Besser zweimal mit geringerer Dosis, als einmal heftig und kräftig.

Wenn wir Küchenarbeitsplatten aus Hartgestein (Granit) fertigen, empfehlen wir immer Standardspülen aus Edelstahl oder Verchromt. Kunststoffspülen oder beschichtete (farbige) Oberflächen sind mittlerweile nicht mehr so geeignet gegen dem, was da so in den Ausguss kommt. Wenn die Spüle öfters benutzt wird (und nicht nur Deko ist) zeigt diese mit der Zeit "Gebrauchsspuren", welche von der Garantie nicht abgedeckt wird. Dann können selbst Kaffeefilter die 2 Tage im Ausguß liegen Spuren hinterlassen, die mit normalem Reinigen nicht zu entfernen sind. Dann muß MANN agressiven Reiniger verwenden, was wiederum die Oberfläche mehr angreift.
Meine weiße Küchenspüle ist 20 Jahre alt. Als Singlehaushalt spreche ich da aus eigener Erfahrung. :pfeifen:

Die "gebleichten" Stellen bekommst Du aus deiner braunen Spüle leider nur durch Neukauf wieder weg.

ist ja auch nicht schlimm. will eh ne neue. die farbe der spüle blättert nämlich auch ab


Zitat (Mumsel85 @ 18.04.2007 08:33:43)
ist ja auch nicht schlimm. will eh ne neue. die farbe der spüle blättert nämlich auch ab

ICH glaube, wir müssen da mal einen Plausch mit Deinem Freund halten:

WAR da etwa System hinter??? rofl rofl rofl
Dann frag doch mal den Master, der kennt BESTIMMT die Mittel, das eine neue Spüle "sofort" fällig wird... ... :rolleyes:

Mit rätselndem Gruß von hier an DICH... ... ... :pfeifen:

Grisu... ... ...

Zitat (Grisu1900 @ 18.04.2007 12:11:13)
Zitat (Mumsel85 @ 18.04.2007 08:33:43)
ist ja auch nicht schlimm. will eh ne neue. die farbe der spüle blättert nämlich auch ab



WAR da etwa System hinter??? rofl rofl rofl

Was für berechnende Frauen kennst DU denn? :hmm: :hmm:

Mit an deinem Umgang zweifelnden Grüßen... :lol: :lol: :lol:

Zitat (Justme @ 18.04.2007 17:10:43)



WAR da etwa System hinter??? rofl rofl rofl
[/QUOTE]
Was für berechnende Frauen kennst DU denn? :hmm: :hmm:

Mit an deinem Umgang zweifelnden Grüßen... :lol: :lol: :lol:

Justme Justme Justme... ... ...wenn WIR beide verheiratet WÄREN und DU noch einen Restbetrag auf einer meiner Cards entdecken würdest und eine neue Spüle im AUGE hättest... ... ...dann diesen Beitrag gelesen hättest, würdest doch gerade DU dann sagen:

"Och... ...hallo Schatz, ich habe da einen kleinen Fehler gemacht. Schau doch mal, ich war ein kleines Dummerle und habe EINE GANZE FLASCHE DAN KLORIX in die Spüle geschüttet... ... ..."

Mit die Frauen schon ein wenig kennendem Gruß von hier an DICH... ... ...

Grisu...


UM DIESEN FRED NICHT ZU VERHUNZEN:

Bitte zu weiterer Info mal in den Fred der "Granitplatte in neuer Küche" schauen... ... ... die Wirkung von Säuren und Laugen wird dort anhand des Beispiels Granitplatte sehr schön deutlich erklärt!!!

Hallo Mods... ... ... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: ;)

leider ist es nur so, dass ich dann die neue spüle bezahlen müsste...


Zitat (Mumsel85 @ 18.04.2007 18:20:27)
leider ist es nur so, dass ich dann die neue spüle bezahlen müsste...

... :heul: :heul: :heul: och mumsel, jetzt fällste mir auch noch in den Rücken... :heul: :heul: :heul: ...

...aber ernsthaft. Eine neue Spüle scheint eh bald fällig zu werden und nachdem DU selber gesehen hast, was der alte DAN Klorix anrichten kann, sei immer vorsichtig... ... ...

Deshalb habe ich auch mal "laut" gedacht, als es um Dein Waschproblem ging... ... ... gibt es eigentlich schon ein GENAUES Ergebnis???

mit immer offenen Augen Gruß von hier an DICH... ... ...

Grisu...

ja, gibt es. ich bin begeistert und im absoluten klorix wahn!!!!!!!! habe meinen holztisch damit sauberbekommen. der ist unbehandelt und strahlt wieder! :D
die sofa bezüge haben sich auch nicht aufgelöst und sind so weiß wie nie zuvor. meine topflappen, tischstes, handtücher und shirts sind auch alle wieder weiß. bin ganz glücklich und im putzwahn. die wohnung riecht zwar jetzt ein bisschen chlorig, aber es wird gut gelüftet... keine sorge :P


Zitat (Grisu1900 @ 18.04.2007 18:14:25)

Justme Justme Justme... ... ...wenn WIR beide verheiratet WÄREN und DU noch einen Restbetrag auf einer meiner Cards entdecken würdest und eine neue Spüle im AUGE hättest... ... ...dann diesen Beitrag gelesen hättest, würdest doch gerade DU dann sagen:

"Och... ...hallo Schatz, ich habe da einen kleinen Fehler gemacht. Schau doch mal, ich war ein kleines Dummerle und habe EINE GANZE FLASCHE DAN KLORIX in die Spüle geschüttet... ... ..."


:zwinkern:

Mit sich ertappt fühlenden Grüßen......

Allerdings ginge es dann nicht um Küchenspülchen..... :lol: :lol: :lol:

Zitat (Mumsel85 @ 18.04.2007 18:45:33)
ja, gibt es. ich bin begeistert und im absoluten klorix wahn!!!!!!!! habe meinen holztisch damit sauberbekommen. der ist unbehandelt und strahlt wieder! :D
die sofa bezüge haben sich auch nicht aufgelöst und sind so weiß wie nie zuvor. meine topflappen, tischstes, handtücher und shirts sind auch alle wieder weiß. bin ganz glücklich und im putzwahn. die wohnung riecht zwar jetzt ein bisschen chlorig, aber es wird gut gelüftet... keine sorge :P

Na siehste... ... ...wie sagte schon der alte chinesische Emigrant Grisu:

Die Muttis schnell gefragt...
Das Thema nicht vertagt...
Lösung kam dann zackzack...
zu Hause wieder alles im Lack... ;)

Mit nicht so ernsthaftem Gruß von hier an DICH... ... ...

Grisu...

PS.: was´n los mit ebay???

alles doof, grisu. musste im thread gucken


Zitat (Mumsel85 @ 18.04.2007 19:31:50)
alles doof, grisu. musste im thread gucken

jeeeppp... ... ...eben mal gemacht..., bleib locker, das mit dem DAN haben wir auch hinbekommen... ... ... ;) ;) ;)

:blumenstrauss: :bussi: :freunde:


Zitat (Mumsel85 @ 17.04.2007 07:50:25)
ich hab jetzt schon öfter gelesen, dass man mit domestos und chlorix die wäsche wieder weiß bzw flecken rausbekommt. wie verwende ich das? in der WaMa ins weichspülfach, verdünnt, unverdünnt? klamotten in chlorix einweichen? und wieder verdünnt oder unverdünnt?
welches mittel ist am besten?
würde es gern in der WaMa benutzen, da ich große teile weißen muss.
hilfe!!!!

Am besten ein Schuß in die Waschmaschine.Oder einen Schuß in warmen Wasser.Oder nach Gebrauchsanweisung.



;)


Sammy D.

Ich habe mir nun auch wieder mal das Dan Klorix gekauft, da ich ab und zu ein wenig - noch nicht mal die Hälfte der angegebenen Menge ... - in die Ausgusse (oder heißt es Ausgüsse ? :wacko: ) gebe.

Wenn ich weiße Stoffe damit "bleiche", schütte ich vorsichtig ein wenig DanKlorix auf die geschlossene Waschtrommel und starte zügig den Waschvorgang.

Es ist - laut Deklaration - nicht so schädlich, wie vor 20 Jahren die Chlorreiniger waren, trotzdem ist Vorsicht bei der Anwendung geraten....

Das musste ich nun auch merken..... und deswegen brauch ich auch super dringend Eure Hilfe.

Ich stelle die Frage nun hier hinein und mache keinen extra Thread auf, da ich finde, dass für so eine kleine Frage kein neuer Thread nötig ist. (- sonst rutschen wichtige Beiträge immer mehr in den Hintergrund)

Hier nun mein Problem:

Ich habe eine Art Bluse, die eigentlich schwarz ist, aber der Kragen ist weiß, also auch aus einem anderen Stoff (Baumwolle).

Nun hat sich irgendwie ein rotes Schlafanzugoberteil, welches ich bei der schwarzen Wäsche mitgewaschen habe und welches noch ziemlich neu war, auf den Kragen abgefärbt.
:angry: *grummel*

Mann, ich bin total sauer auf mich ...

Aber was kann ich nun tun ?

Ich kann ja schlecht mal kurz den Kragen in eine Wasser-Klorix-Lösung legen, ohne dass der Rest des schwarzen Oberteils in Mitleidenschaft gezogen wird....

Habt ihr vielleicht eine Idee ?

Ich danke Euch schon jetzt ...

LG yours Baja

Bearbeitet von Baja am 20.05.2007 16:39:56


@Baja...

Vielleicht klingt das total blöd, aber wenn DU einen Eimer nimmst und dann NUR den Kragen, so den Rest über den Rand gehangen, in eine leichte Dan/ Wasser Mischung hängst???

Ansonsten würde ich sagen, den Kragen vorsichtig einreiben und dann bei milder Temp das gesamte Teil waschen... ... ...

Sind wie gesagt nur so Ideen, keine Erfahrungswerte... ... ...!!!

Mit vorschlagendem Gruß von hier an DICH...

Grisu...

Bearbeitet von Grisu1900 am 20.05.2007 16:47:01


Hallo Grisu1900,

ja das mit dem Eimer habe ich mir auch schon gedacht, aber wenn da was schiefgeht...dann ohhjee...

Das mit dem Einreiben ist ne ganz gute Idee.... vielleicht versuche ich das wirklich mal..., ich könnte ja auch den Rest der Bluse in eine Tüte stopfen und dann einen Strick drumrum binden.... so dass nur noch der Kragen rausguckt .... oder ? ....

Wenn ich den Mut aufbringe, werde ich nächste Woche das mit dem Einreiben mal versuchen; - und sobald ich mal wieder irgendwo an einen PC kann, berichte ich hier davon.

LG yours Baja


Zitat (Baja @ 20.05.2007 16:50:25)
Hallo Grisu1900,

ja das mit dem Eimer habe ich mir auch schon gedacht, aber wenn da was schiefgeht...dann ohhjee...

Das mit dem Einreiben ist ne ganz gute Idee.... vielleicht versuche ich das wirklich mal..., ich könnte ja auch den Rest der Bluse in eine Tüte stopfen und dann einen Strick drumrum binden.... so dass nur noch der Kragen rausguckt .... oder ? ....

Wenn ich den Mut aufbringe, werde ich nächste Woche das mit dem Einreiben mal versuchen; - und sobald ich mal wieder irgendwo an einen PC kann, berichte ich hier davon.

LG yours Baja

Hallo nochmal... ... ...

und jetzt der Brutale:

Was kann denn noch schlimmer werden???

Mit einem rotverfärbtem Kragen trägst DU dieses Teil nicht, also, ein wenig Mut zum Risko... ... ... ;) ;) ;) , eben Vorsicht walten lassen und nix übertreiben... ... ...quasi, wie im wahren Leben... ... ...

Mit dem Gruß, den Bestimmte hier nicht mögen :pfeifen: ... von hier an DICH...

Grisu... ;)