Nähmaschinenplastik schmilzt

Neues Thema Umfrage

Hallo Zusammen,
ich habe eine sehr gut gepflegte Nähmaschine von Privileg. Sie ist mittlerweile schon 20 Jahre alt, aber funktioniert tadellos. Bei meiner letzten Nähsession habe ich bemerkt das auf der Rückseite, dort wo sich die Lampe im Inneren befindet, das Plastik anfing zu glühen und sich verformte. Ich habe den Sitz der Lampe überprüft, da war alles in Ordnung. Ich bewahre die Maschine auch in einer passenden Plastikbox auf, Sie kann sich auch nicht verzogen bzw Erschütterungen ab bekommen haben.
Ich kann zwar weiter arbeiten wenn ich das Plastik weg lasse, aber das Licht ist somit natürlich viel zu hell. Und ich möchte nicht das ins Innenleben zuviel Staub eindringen kann.
Ich wäre für Ratschläge sehr dankbar, da ich meinen Schatz gerne noch weiter nutzen möchte.
lg Alice

Bearbeitet von AliceM am 28.10.2017 13:28:06

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Ich rate dir deinen "Schatz" mal einen Nähmaschinendoktor zu zeigen...die wissen immer ob der Maschine noch zu helfen ist.
Meine alte Nähmaschine hatte auch so eine Plastehülle, die mit den Jahren kaputt ging, meistens gibt es aber für so alte Maschinen keine Ersatzteile mehr...


Ja dank Dir, das wäre mein nächster Schritt gewesen, ich hatte nur auf einen, ja das hatte ich auch, mach mal das Tipp, gehofft. Leider lohnen sich solche Reparaturen ja nicht wirklich wenn man sich anschaut was eine neue Maschine kostet.


Vielleicht meldest du dich mal in einem Nähmaschinenforum an und fragst dort noch mal nach ob dir jemand einen brauchbaren Tipp geben kann.

Viel Glück !


Notfalls Birne ausbauen und mit einer Schreibtischlampe nachhelfen. Das mache ich auch immer, wenn die Glühlampe das Zeitliche segnet und ich gerade keinen Ersatz im Haus habe.

Ich kann mir eigentlich nur vostellen, dass es an der Glühlampe liegt. Die alten Dinger sind ja teilweise doch ziemlich heiß geworden und wenn da irgendwas minimal verbogen ist...


Wechsle doch mal die Birne gegen eine neue, denn vielleicht wird sie im Alter zu heiß.
Worst case: es hat sich da im Inneren ein Kriechstrom entwickelt....
Den Ratschlag, ein spezielles Nähmaschinen Forum zu suchen, finde ich gut. Vielleicht gibts so was sogar von Privileg.


Da ich auch noch eine Privileg-Nähmaschine habe, bin ich am Überlegen, ob es jetzt nicht LED`s dafür gibt - die werden nicht so heiß.

Paar Minuten später: Hm, bei E bey gefunden, aber an die 10€. Vielleicht gibbet noch irgendwo preiswertere.
:(

Bearbeitet von Tessa_ am 29.10.2017 00:11:17


Die LEDs halten in der Regel lange und sind sparsamer, da darf es ruhig etwas mehr kosten. Wenn es in dem Fall noch die Nähmaschine vor dem Aus rettet und sie nicht schmelzen lässt, wäre das eine gute Alternative.

Allerdings müsste man mal schauen, ob man mit dem Licht leben kann. LEDs sind oft sehr viel heller und greller als ihre Vorgänger, das kann beim Nähen ein enormer Vorteil sein, es kann aber auch zu viel sein und in den Augen wehtun.


Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Alte Pullover als Kissen umfunktionieren

Alte Pullover als Kissen umfunktionieren

19 7
Die Nähmaschine spinnt - es kann am Faden liegen

Die Nähmaschine spinnt - es kann am Faden liegen

7 2
Backformen schneller und sparsamer einfetten

Backformen schneller und sparsamer einfetten

30 19

Anfänger-Osterei in Tjanting-Technik

6 3

Feste Körperbutter selber machen

27 26
Käsefondue mit Kräutern

Käsefondue mit Kräutern

7 2

Alte T-Shirts als Wäschebeutel

16 22

Bunte Heft- oder Buchhüllen aus Wachtischdeckenstoff selbst nähen

4 11

Kostenloser Newsletter