Riss in der Granitspüle

Neues Thema Umfrage

Kann man einen Riss in einer neuen, unbenutzten Granitspüle mit Silikon oder Ähnlichem abdichten ? Ich wäre sehr dankbar, wenn ich eine rasche Antwort bekommen könnte, da ich in Kürze umziehe und mich nach einer neuen Spüle umsehen müsste.
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Wenn die Spüle neu und unbenutzt ist, würde ich sie beim Händler reklamieren und keinesfalls selbst daran rum reparieren. Ganz davon ab glaube ich nicht, daß man einen Riß in einem Stein - und das ist ja Granit nun mal - "reparieren" kann. Der Stein, sprich die Spüle ist hinüber! Silikon hält auch nicht ewig, zumal in einer Spüle ja meist unter Einbeziehung von Wasser hantiert wird.

Bearbeitet von Brandy am 29.10.2017 15:36:23

War diese Antwort hilfreich?

Hi,

es gibt spezielle Kleber die die Risse an Granitspülen beseitigen. Diese kannst du in Baumärkten kaufen. Hatte auch beim Ausbau meiner Keramikspüle das gleiche Problem. Habe es verklebt und es hebt immer nocht.

Viele Grüße
Klaus1450
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter