Kühlschrank-Kombi Liebherr CUP2901 defekt: erst Gefrierfach, dann Kühlteil...kaputt

Neues Thema Umfrage

Guten Tag an alle!
Erst das Gefrierfach meines Kombis Liebherr
Der Kühlschrank und das Gefrierfach (mit 2 Schubladen) teilen sich den selben Kompressor.

Der Verlauf ist folgendes....: vor langer Zeit hatte ich gemerkt, dass die Speisen im Gefrierfach immer wieder etwas weich geworden waren. Da zu dem Zeitpunkt sehr beschäftigt, konnte ich mich mit dem Problem nicht auseinandersetzen und nur aufgepasst, dass die Speisen nicht aufgetaut waren.
Seit einigen Wochen kühlt das Gefrierfach nicht mehr, das Gerät hat kontinuierlich gebrummt und auf der hinteren Innenwand des Kühlschranks Eis sich an einer Stelle gebildet hatte.
Das kleine Abflussloch im Kühlschrank verstopfte sich seit Monaten regelmäßig. Seitdem das Gefrierfach nicht funktioniert, war das Loch frei.
Auch nach Anschaltung der CoolPlus-Funktion habe ich keine Änderung festgestellt.

Seit ein paar Tagen kühlt der Kühlschrank auch nicht mehr.

Könnte vielleicht nur der Termoregler sein oder ist es eher an Kühlmittelverlust oder an einen Kompressorfehler zu denken?

Modell: Liebherr CUP 2901 Index 20/001
Klasse SN-T, Ap-Typ 9 6017 4
Service Nr: 9989866-00
Gekauft vor 5 Jahren

Hat jemand eine Idee, wie ich hier einen Reparaturversuch wagen kann, bevor ich den Techniker anrufe?

Vielen Dank.

Viele Grüße,
Silvia

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Moin.
Den Thermoregler könntest du selber tauschen. Anleitung und Materialien gibt es im Netz.
Beim Kompressor wäre ich vorsichtig. Wegen Strom.
Und wenn es das Kühlmittel sein sollte, darf eh nur der Fachmann ran. Denn zum Auffüllen benötigst du ja das Mittel.

Aber zu 95% wird es der Thermostat sein.

Edit: hatten wir schon öfter hier. Suchfunktion benutzen.

Bearbeitet von Highlander am 19.11.2017 18:38:39

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter