Ausgebleichte Stellen nach Fleckenbehandlung

nachdem ich ein paar Saucenflecken aus meiner hellgrauen Jeans mittels Mikrofasertuch und etwas Wasser entfernt hatte (jedenfalls oberflächlich) habe ich vor dem Waschen noch etwas Dr. Beckmann (diese kl. Fläschchen, in dem Fall gegen Soße-Flecken) drauf gemacht.
Und jetzt nach dem Waschen sind die Stellen ziemlich hell-verblichen - ist eine Lieblingsjeans :(( kann man da noch was machen?
Da wirst du wohl nichts mehr machen können, wenn die Farbe raus ist :(
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Nini0815, 22.11.2017)
nachdem ich ein paar Saucenflecken aus meiner hellgrauen Jeans mittels Mikrofasertuch und etwas Wasser entfernt hatte (jedenfalls oberflächlich) habe ich vor dem Waschen noch etwas Dr. Beckmann (diese kl. Fläschchen, in dem Fall gegen Soße-Flecken) drauf gemacht.
Und jetzt nach dem Waschen sind die Stellen ziemlich hell-verblichen - ist eine Lieblingsjeans :(( kann man da noch was machen?

Da kann man leider nichts mehr machen, dass ist wie man so schön sagt versaut. :heul:
Auf Jeansstoffen darf man einfach nicht herumreiben. Einfach nur das Fleckensalz auf den
Fleck und ab in die Waschmaschine. Meistens gehen Flecken auch so raus, ohne das Fleckenmittel,
da man eine Jeans auch ohne bedenken mal 60 ° waschen kann.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Du kannst die Jeans noch retten, wenn Du etwas auf die ausgeblichene Stelle aufstickst oder nähst.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wo sind denn die Stellen? Kannst du nicht versuchen, die Jeans an anderer Stelle ebenso zu bearbeiten, dass es gewollt aussieht und ein Used-Look entsteht?

Ansonsten: Es gibt auch graue Waschmaschinen-Farbe, damit könnte man versuchen drüberzufärben.
Kleinere Flecken und Ungleichmäßigkeiten *können* danach wieder gleichmäßig aussehen.

Ich hatte dasselbe Problem mal auf einem dunkelblauen Baumwollkleid. Das war nach dem Färben wieder einheitlich. Dan Klorix-Kleckse auf einem schwarzen Shirt, die nicht völlig entfärbt waren (also nicht weiß waren, sondern dieses schmuddelige Pink hatten) konnte ich damit auch wieder überfärben.

Garantien gibt es aber nicht, auch nicht für den späteren Farbton, der immer nur in etwa der Farbe auf der Packung entspricht. Falls die Jeans denim ist, kann der Effekt hinterher auch weg sein (muss nicht, kann, ist aber meistens so).
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage