Druckprobleme bei Word


Ich kann leider nicht mehr vernüftig ein Dokument in Word oder Exel ausdrucken. Die Kopfzeile fehlt und und einige komplette Sätze oder sie sind nicht einwandfrei zu lesen. Was kann passiert sein. ?????? Meinen Epsen-Drucker habe ich auch schon gereinigt.
Wer weiß Rat ???


Wie ist es denn beim kopieren? Geht das? Dann würde man wissen, ob es am PC oder Drucker liegt.


Oder druck mal eine Testseite über den Druckertest aus, ist die ohne Fehler, liegt es nicht am Drucker, sondern an der Datei, würde ich meinen.


Zitat (Binefant @ 06.12.2017 17:57:45)
Oder druck mal eine Testseite über den Druckertest aus, ist die ohne Fehler, liegt es nicht am Drucker, sondern an der Datei, würde ich meinen.

Nee, so kann man das nicht sagen. Siehe meine Druckerprobleme beim Wutfred.
Die Testseiten der Werkstatt waren i.o. und zu Hause hatte ich wieder die Streifen auf dem Papier.
Wobei ich nicht weiß, ob die Testseite wirklich von meinem Drucker war. :blink:

Ich habe jetzt mal kopiert und da erscheint auf der Kopie auch nur ein Teil und zwar oben links nur das Viertel. Muß ich den Drucker jetzt wegschmeißen :(


Zitat (Katrin09 @ 06.12.2017 16:45:07)
Meinen Drucker habe ich auch schon gereinigt.

Meinst du damit eine Druckkopfreinigung?
Wenn nicht, würde ich das noch versuchen.

Manchmal muss man die Druckkopfreinigung auch zweimal machen. Mal eine ganz dumme Frage :) Deine Druckpatronen sind auch alle voll bzw. in Ordnung? Wenn auch nur eine davon fast leer ist, können solche Fehler auch passieren.


Falls du doch entsorgen musst, mir wurde beim Neukauf von einem Epson (hatte auch einen) abgeraten. (für den Hausgebrauch, Wenigdrucker).