Matratzen spenden? oder entsorgen?

Neues Thema Umfrage

Das Sozialkaufhaus holt die Betten ab, nimmt aber aus hygienischen Gründen keine Matratzen. Verstehe ich. Mir tut es leid, die Matratzen in der Müllverbrennung zu entsorgen. Beide sind erst ein Jahr alt, eine davon wurde maximal 3-5 mal benutzt, die andere täglich. Irgendwie sträubt sich was in mir, die beiden verbrennen zu lassen. Hat vielleicht jemand andere Erfahrungen gemacht, wer so etwas gespendet nimmt? Oder müssen sie tatsächlich ins große Feuer? Wie man es macht, ist es ja bekanntlich oft verkehrt.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Vielleicht versuchst du es mit verschenken bei e-Bay Kleinanzeigen? Oder Guck Mal, ob es bei dir sowas wie die Obdachlosenhilfe gibt, eventuell können sie es in den Heimen brauchen? Ich kann verstehen, wenn du sie nicht wegwerfen willst.

Ich arbeite leider nicht mehr ehrenamtlich beim Sportverein, sonst hätte ich da vielleich auch einen Kontakt herstellen können.



Werbekorrektur durch Tante Edit

Bearbeitet von Binefant am 06.12.2017 19:51:29

War diese Antwort hilfreich?

Bei ebay kleinanzeigen werden manchmal dringend Matratzen gesucht.

Es gibt ja Menschen, die es nicht so dicke haben und dringend eine benötigen - stelle ich mir so vor.

Drachima, gelesen habe ich es dort jedenfalls schon.

Oh, Binefant war schneller. :)

Bearbeitet von Tessa_ am 06.12.2017 19:52:20

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde keine gebrauchte Matratze nehmen, aber wenn es tatsächlich Leute gibt, die so etwas suchen, warum nicht.
Das ZweitKinderbett meines Sohnes, das bei Oma und Opa stand, habe ich auch komplett mit Matratze verkauft.
War wirklich kaum benutzt.

War diese Antwort hilfreich?

Bei uns gibt es das ""schwarze Brett""...unter verschenken reinsetzen,da solltest du Dankbare Abnehmer finden :)

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe im letzten Jahr wegen des Umzugs mein Doppelbett gegen ein schmaleres eintauschen müssen.
Sowohl Bett und Matratzen waren noch gut. Es hätte mir in der Seele weh getan, sie in den Sperrmüll zu geben.

Über Fatzebuk haben meine Kinder (ich bin da nicht aktiv) beides -kostenlos und zur Selbstabholung- angeboten, und nach zwei Stunden hatten sich schon Interessenten gemeldet.
Pünktlich zum Umzugstermin wurde das Komplettensemble abgeholt und alle Seiten waren zufrieden.

War diese Antwort hilfreich?

ich weiss, dass sich Tierheime sehr freuen über Decken und

aber dafür sind sie - wenn ich dich richtig verstanden habe - noch zu gut, gell ?


leg sie doch in den Garten und hüpf drauf rum ... ich suche mir paar dicke Socken raus und komme dazu :)

War diese Antwort hilfreich?

Danke euch allen. Ich werde eure Tipps ausprobieren.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Agnetha @ 06.12.2017 20:26:31)
leg sie doch in den Garten und hüpf drauf rum ... ich suche mir paar dicke Socken raus und komme dazu :)

davon hätte ich aber dann bitte gerne ein Video :applaus: :)
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Tessa_ @ 06.12.2017 19:51:13)
Bei ebay kleinanzeigen werden manchmal dringend Matratzen gesucht.

Es gibt ja Menschen, die es nicht so dicke haben und dringend eine benötigen - stelle ich mir so vor.

Drachima, gelesen habe ich es dort jedenfalls schon.

Oh, Binefant war schneller. :)

Dort habe ich sie angeboten. Danke erstmal allen für eure Tipps. Die Resonanz habe ich nicht für möglich gehalten.
Und nun sind sie bereits fest versprochen an jemanden, der sie ganz dringend benötigt (hat mir mein Bauchgefühl gesagt). Die Leute sind, wie sie schreiben, sehr, sehr dankbar. Es wird einem ganz merkwürdig ums Herz, wenn man damit konfrontiert wird, wieviel Elend es gibt.
War diese Antwort hilfreich?

Freut mich, dass du ein gutes Werk tun konntest und dabei doch menschlich ebenso "profitiert" hast Drachima. :daumenhoch:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Drachima @ 07.12.2017 22:42:39)
Dort habe ich sie angeboten. Danke erstmal allen für eure Tipps. Die Resonanz habe ich nicht für möglich gehalten.
Und nun sind sie bereits fest versprochen an jemanden, der sie ganz dringend benötigt (hat mir mein Bauchgefühl gesagt). Die Leute sind, wie sie schreiben, sehr, sehr dankbar. Es wird einem ganz merkwürdig ums Herz, wenn man damit konfrontiert wird, wieviel Elend es gibt.

da bin ich echt überrascht, das gebrauchte Matratzen so gefragt sind
schön, das es so schnell geklappt hat
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Arjenjoris @ 08.12.2017 16:48:35)
da bin ich echt überrascht, das gebrauchte Matratzen so gefragt sind
schön, das es so schnell geklappt hat

Es wird so vieles gebraucht. Bevor ich etwas wegwerfe, rufe ich immer beim Brauchbar der Arbeitsloseniniative an.
Aussortierte Kleidung trag ich grundsätzlich in den Kleidershop, weil die Sachen, die ich aussortiere viel zu schade für den Reisswolf sind.

Ich freu mich, dass Drachimas Matratzen ein neues Zuhause gefunden haben.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (idun @ 10.12.2017 10:20:52)
Aussortierte Kleidung trag ich grundsätzlich in den Kleidershop, weil die Sachen, die ich aussortiere viel zu schade für den Reisswolf sind.

Das würde ich auch gerne machen, bzw.hätte ich beim Umzug gerne gemacht, aber keiner wollte meine Größe.

Aber die Idee mit den Kleinanzeigen ist gut.
War diese Antwort hilfreich?

Kleidung gebe ich auch immer zur Kleiderkammer. Bei den Matratzen war ich ja auch erst skeptisch, aber ich habe beschämt gelernt, wie viel Elend es hier in Deutschland gibt. Soziale Einrichtungen dürfen das ja nicht annehmen, aber es gibt viele Menschen, die privat danach suchen und meine Sicht darauf hat sich verändert.

War diese Antwort hilfreich?

Mit der Kleiderkammer könnte ich an unserem jetzigen Wohnort wohl mehr Glück haben, aber am alten Wohnort
"hätte meine Größe zu viel Platz weggenommen". :rolleyes:

War diese Antwort hilfreich?

DEINE Größe?? :blink:

War diese Antwort hilfreich?

Kann man so oder so deuten, Isamama. :D

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (dahlie @ 11.12.2017 22:36:21)
Kann man so oder so deuten, Isamama. :D

Wenn ich frühere Beiträge von Tante Ju richtig deute, hat sie eher die Figur eines Elfchens.
Sie hat schon mal Einkauftipps für Damen mit XS-Größe gegeben.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Jeannie @ 11.12.2017 22:42:53)
Wenn ich frühere Beiträge von Tante Ju richtig deute, hat sie eher die Figur eines Elfchens.
Sie hat schon mal Einkauftipps für Damen mit XS-Größe gegeben.

Eben drum! :lol:
War diese Antwort hilfreich?

Zur Erklärung:

Meine Größe hätte deshalb zu viel Platz weggenommen, weil offenbar in Schwaben Bekleidung erst ab Gr. 38, besser größer , gefragt ist und kleine Größen so gut wie nie vorkommen. Meine Sachen wären wohl als Ladenhüter immer noch dort..

Beim Kaufen gab es dort auch Schwierigkeiten. In Berlin, Hamburg und Düsseldorf (da sind die Preise ja :o , aber man kann handeln :D ) hatte ich keine.

War diese Antwort hilfreich?

Ich möchte euch noch ein kurzes Resümee geben: Heute wurden die Matratzen und die passenden Unterbetten abgeholt. Es kam ein (Ehe)Paar mittleren Alters, ausländischer Herkunft, nur wenig deutsch sprechend. Die Frau konnte sich etwas verständigen. Beide strahlten übers ganze Gesicht, als sie die Artikel sahen und kostenlos mitnehmen durften. Fast mit Tränen in den Augen hat sich die Frau immer wieder bedankt, dabei ihre Hand auf ihr Herz gelegt. Ich vermute, dass sie sich hier in Deutschland eine neue Heimat aufbauen. Als ich die Tür schloss, war ich doch sehr betroffen. Wir selbst sagen vielleicht, so etwas würde ich nicht nehmen, aber wenn man die Not und die Dankbarkeit in den Gesichtern sieht, ändert sich das denken. Es gibt so viel Armut um uns herum.....

War diese Antwort hilfreich?

Ja, wenn man so etwas mitbekommt, macht einen das schon betroffen und man ändert schon ein wenig seine Denkweise. Und auch schön, dass du nicht enttäuscht würdest und dich keiner auf den Matratzen hat sitzen lassen.

Da macht man sich beim nächsten Einkauf schon mal Gedanken bzw wenn man sich über eigentlich banale Dinge ärgert.

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage