Rohrverstopfung Mehrfamilienhaus


Ich wohne im 2.OG eines Mehrfamilienhauses heute morgen kam die Dame aus der EG Wohnung und sagt bei ihr aus dem Waschbecken in der Küche kommt Wasser. Ob ich die Spülmaschine laufen habe. Ich hab keine Spülmaschine ich hab lediglich gespült und heißes Wasser in meiner Küche laufen lassen. Kann ich die Ursache sein für dass das Wasser bei ihr im EG raus kam?

ich hab nur noch eine halbe Flasche alten Sekt noch runter gespült. Am Abend war eine rohreinigungsfirma da und ich hab nichts mehr gehört. Aber iwie ist mir unwohl. Ich hab nichts bei mir runtergespült was verstopfen könne. Hat mir jemand ein Rat?


Die Rohrreiniger werden die Verstopfung wohl beseitigt haben. Heißes Wasser und etwas Sekt machen sowas nicht, eher Haare, Fett oder irgendwas schwer lösliches im Klo - frag doch mal die Nachbarin.


Das Zumselchen versteht den Chronologischen Ablauf nicht: Abends war der Rohrreiniger da, und am (nächsten) Morgen, also heute, klingelt die Nachbarin... :wacko:
Nunja, die Verstopfung ist ja im Erdgeschoss... da ist es doch ziemlich dreist, willkürlich Mitbewohner aus oberen Etagen verantwortlich zu machen. :ruege:

Könnte es vielleicht auch an daran liegen, dass die Kanalisation aufgrund des Dauerregens überlastet ist? :unsure:


die bewohnerin im erdgeschoss hat einfach nur pech.wenn die verstopfung im keller ist dann staut sich das wasser nun mal eben zurück und kann frei an der der ersten öffnung rauslaufen.das wär dann die küche.
die ursache wird mit sicherheit Fett sein und da haben dann mal alle im haus ihren anteil.
der dauerregen dürfte eine kleine rolle dahingehend haben das evlt wasser in den hausanschluss zurückdrückt,
aber ein ausgleich findet trotzdem statt.
man kann auch davon ausgehen das die küche ihren eigenen strang hat sonst wär es aus dem klo rausgekommen.


Ich glaube nicht, dass sie dich dafür verantwortlich gemacht hat, sondern nur wollte, dass alle Wasserbenutzer stoppen, damit ihre Wohnung nicht weiter unter Wasser gesetzt wird. Vermutlich war sie auch in der ersten Etage.

Dasselbe habe ich auch mal mal gemacht, als bei mir literweise Wasser aus dem Küchenabfluss kam, da bin ich auch blitzschnell in die Wohnungen über meiner geflitzt und habe um Abstellung des Wassers gebeten.


@Binefant. Was war dann die Ursache dafür bei dir damals? Konnte man bei dir feststellen wer verstopft hat? Ich denke das das kommt nicht von jetzt auf nachher vermutlich weil immer wieder was die Rohre runter aus 4 Wohnung kann es zu einer Verstopfung kommen. Hab nämlich nix mehr gehört. Die rohreinigungsfirma war gestern Abend da und ich denke es wurde beseitigt.


@Binefant. Was war dann die Ursache dafür bei dir damals? Konnte man bei dir feststellen wer verstopft hat? Ich denke das das kommt nicht von jetzt auf nachher vermutlich weil immer wieder was die Rohre runter aus 4 Wohnung kann es zu einer Verstopfung kommen. Hab nämlich nix mehr gehört. Die rohreinigungsfirma war gestern Abend da und ich denke es wurde beseitigt.

Quelle - Frag-Mutti.de:*** Link wurde entfernt ***


Bei uns war damals ein Außenrohr verstopft, das passierte halt irgendwann. Nein, ein Verursacher konnte nicht ausgemacht werden, das passiert halt, wenn man Sachen in den Ausguß kippt, die da nix zu suchen haben. Speisereste, Öl, Kaffeesatz etc pp gehört halt nicht da rein.


Zitat (Binefant @ 07.01.2018 15:45:54)
Ich glaube nicht, dass sie dich dafür verantwortlich gemacht hat, sondern nur wollte, dass alle Wasserbenutzer stoppen, damit ihre Wohnung nicht weiter unter Wasser gesetzt wird. Vermutlich war sie auch in der ersten Etage.

Das ist natürlich möglich!

Dennoch: Es ist zum Verzweifeln! Das Zumselchen kommt immernochnicht mit der Aussage klar, dass gestern der Rohrreiniger da war und den Schaden behoben hat, die Nachbarin aber heute morgen geklingelt hat! :wacko: Ist Katze26 mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs, oder gibt es eine andere Erklärung? :blink:

Bearbeitet von zumselchen am 07.01.2018 17:15:52

@zumselchen es war am Samstag morgen als sie geklingelt hat und am Samstag Abend war die rohrreinigungsfirma. Ich hab es nur Sonntag morgen hier geschrieben weil es mich beschäftigt hat. Nun aufgelöst deine Frage ?


Zitat (Katze26 @ 07.01.2018 19:15:47)
@zumselchen es war am Samstag morgen als sie geklingelt hat und am Samstag Abend war die rohrreinigungsfirma. Ich hab es nur Sonntag morgen hier geschrieben weil es mich beschäftigt hat. Nun aufgelöst deine Frage ?

Aha. Damit ist das Rätsel gelöst, danke. (Oben steht halt geschrieben, dass die Nachbarin heute, 7.1., geklingelt hat...) Auf jeden Fall wird das Zumselchen nun diese Nacht schlafen können. :blumen: :schlafen:

Na dann bin ich aber froh zumelchen😉😂



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!