BlÀhton zerkratzt Porzellanwaschbecken

Neues Thema Umfrage

Ihr Lieben, könnte mir bitte jemand meine Frage beantworten. Ist es eigentlich möglich, dass Blähton mein Porzelleanwaschbecken zerkratzt. Ich hatte diese in mein Waschbecken geschüttet zum Ablaufen und dann wieder mit der Hand von dort in den Blumenkübel gebracht. Kann dabei ein Waschbecken zerkratzt werden? Ich bedanke mich schon jetzt für die Infos.

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Wenn du mit großem Druck auf den Blähton im Waschbecken hantiert hast, besteht sicher die Möglichkeit, dass das Kratzer verursacht.
Normales, mit den Händen vorsichtiges rausfischen dürfte keinen Schaden anrichten.
Sind es denn richtige Kratzer und bestehen die nach dem Saubermachen immer noch? Dann warst wohl doch zu grob am Werk.
Hättest wohl lieber das Wasser im Becken belassen und den Blähton mit etwas geöffneten Händen rausfischen sollen. :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

Liebe Backoefele, es bestehen absolut keine Kratzer im Waschbecken. Ich habe aber einen besonders besorgten Göttergatten, der sich über mein Hantieren echauffiert hat und dieses behauptet . Nun wollte ich nur eine zweite Meinung, da ich mir das auch nicht vorstellen konnte. Also vielen Dank für deine Unterstützung. :D :) :rolleyes:

War diese Antwort hilfreich?

Jetzt weiß auch ich was "Blähton" ist. Schon tausendmal gesehen aber nie gewusst, wie man es nennt. Danke dafür :blumen: (Bei uns zuhause nennt man es immer nur nach seinem Markennamen, so ähnlich wie bei Taschentüchern halt :D )

War diese Antwort hilfreich?

So wie "Kriepa" ... oder "Fit", nicht wahr? ?

War diese Antwort hilfreich?

Hydroton heißt der bei mir :P

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter