Tipp der Woche: 5 Jahre jünger aussehen mit Eiweißmaske

Tipp der Woche: 5 Jahre jünger aussehen mit Eiweißmaske

Die Haut sieht jung aus mit einer Maske aus Eischnee. So geht's!

Einen Heißhunger haben auf.... Worauf hattest du zuletzt einen?


Für mich sind englische! Weingummi und Lakritz-Katzenpfötchen ganz gefährlich.Darf ich nicht im Haus haben,sonst gehe ich noch mehr auseinander als jetzt.... :heul: :heul: :heul: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:


Bei Lakritze muss ich mich auch sehr bezähmen :sarkastisch:


Zitat (Kampfente @ 08.02.2018 22:49:52)
Bei Lakritze muss ich mich auch sehr bezähmen :sarkastisch:

Weingummi und Lakritze lassen mich völlig kalt. Männe isst die mal ganz gern, da kommen wir uns garantiert nicht ins Gehege. Und er mag Marzipan, da kann man mich mit jagen. Ist schon seltsam mit den Geschmäckern...

Erinnert mich ein bißchen an die Diskussion die ich mit einer Bäckereifachverkäuferin in meiner Heimatstadt Hannover hatte.
Wie immer wenn ich in der Heimat bin, hatte ich Lust auf eine "Rumkugel" ja so hießen die früher.
Die Dame hielt mir dann einen Vortrag über die Gesetze der EU und bestand darauf, dass die Rumkugeln nun Schokokugeln zu heißen haben, da ja kein Rum drin sei😂
Immerhin wusste sie was ich wollte und ich hab mir meine Rumkugel trotzdem schmecken lassen😀

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 08.02.2018 23:14:34


Zitat (VIVAESPAÑA @ 08.02.2018 23:03:58)
Immerhin wusste sie was ich wollte und ich hab mir meine Rumkugel trotzdem schmecken lassen😀

Da fällt mir ein alter Witz ein (sorry an alle, die ihn schon seit 100 Jahren kennen):

Eine ziemlich moppelige Dame kommt in eine Konditorei und sagt: "Ich möchte gerne Rumkugeln."
Antwortet die Verkäufe Bäckereifachkraft: "Bitte sehr, tun Sie sich keinen Zwang an!"

Zitat (Jeannie @ 08.02.2018 23:10:51)
Da fällt mir ein alter Witz ein (sorry an alle, die ihn schon seit 100 Jahren kennen):

Eine ziemlich moppelige Dame kommt in eine Konditorei und sagt: "Ich möchte gerne Rumkugeln."
Antwortet die Verkäufe Bäckereifachkraft: "Bitte sehr, tun Sie sich keinen Zwang an!"

Hör ich immer wieder gern, weil ihn mir meine Mutter immer etzählte wenn uch mal wieder mit einer Rumkugel nach Hause kam 😃

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 08.02.2018 23:17:17

Rumkugel - jetzt bin ich froh, dass die Geschäfte geschlossen haben. Und für morgen hoffe ich stark, dass ich es vergessen habe :pfeifen: (Habe nämlich jetzt eine Pfütze unter der Zunge :sabber: )


schlucken nicht vergessen @Kampfente dann isse Pfütze wech :D


Hm ich bin nur selten Naschkatze, quasi anfallsweise. Auch Chips und Co fristen bei mir oft nen langes Dasein falls ich nach dem Einkaufsanfall keine Lust mehr drauf hab.

Gefährlich ists wenn ich fertige Kasslerrippchen dahab, man muss ja mal kosten ob die schmecken :pfeifen:
Gestern hatte ich total Heißhunger (kann ich an einer Hand abzählen wie oft das im Jahr vorkommt) auf Burger, aber da ja zu Hause und noch mal los - nööö, aber der ist heute schon wieder weg.

Grad hab ich aber auf nix Appettit, bin grad fertig mit Frühstück ;)


Hatte die Rumkugeln heute morgen total vergessen und nun ist die Pfütze auch wieder weg getrocknet :sarkastisch:


Zitat (Pompe @ 08.02.2018 22:48:14)
Für mich sind englische! Weingummi und Lakritz-Katzenpfötchen ganz gefährlich.Darf ich nicht im Haus haben,sonst gehe ich noch mehr auseinander als jetzt....  :heul:  :heul:  :heul:  :sabber:  :sabber:  :sabber:  :sabber:

Lakritz Katzenpfötchen und Weingummi - so lecker und da geht es mir wie dir.Habe ich lange nicht gegessen und schreibe ich gleich auf den Einkaufszettel für morgen. :rolleyes:

Zitat (Kampfente @ 08.02.2018 23:30:41)
Rumkugel - jetzt bin ich froh, dass die Geschäfte geschlossen haben. Und für morgen hoffe ich stark, dass ich es vergessen habe :pfeifen:  (Habe nämlich jetzt eine Pfütze unter der Zunge :sabber: )

Rumkugeln habe ich im letzten Jahr mal selbst gemacht.Sollten eigentlich für Weihnachten sein, als kleines Geschenk für Freunde und Nachbarn.Leider haben sie das Weihnachtsfest nicht erlebt. :pfeifen:

Rumkugeln und Granatsplitter werden aus allen Resten zusammengebastelt, die in der Backstube so anfallen ... deshalb schmecken die nie genau gleich 😊


Ich habe immer Bitterschokolade und Harribo im Haus. Bei mir gibt es jeden Tag 2-3 Harribo-Teile oder 1 Stück Schoki, so kann Heißhunger gar nicht erst aufkommen.
Mehr als o.g. esse ich nicht und brauche ich auch nicht.


Wie mein Name schon sagt, Schoki geht immer :D

Ich glaube, ich sollte mir mal wieder eine Tüte von diesen extraknusprigen Sweet-Chili-Chips besorgen und dazu dann einen Becher Buttermilch schlürfen :sabber: :sabber: :sabber:


Ich hatte letztens mitten in der Nacht nen Riesenschmacht auf Rührei,
ja, umdrehen, Augen zu, ja, ......raus aus Bett, Rührei machen, um 3:45h, jaaaa
war lecker. :D


Dann wird dein Körper das u n b e d i n g t gebraucht haben. :trösten:


Das glaub ich auch, und da mach ich mir Gedanken drüber. :hmm:


Zitat (Jeannie @ 07.02.2018 17:59:20)
Zerdrückte Banane?  :rolleyes: 

Meine Kindheitserinnerung geht so:
Zwieback (Menge je nach Heißhunger) in einem tiefen Teller mit heißer Milch übergießen und einweichen lassen.
Zucker kann drüber, muss (für mich) aber nicht.
Mit Bananenscheiben belegen und alles zusammen zerdrücken und mischen.
Löffel rein und - yummie!  :sabber:

Ich habe alles im Haus!  :jupi:

das esse ich gern und alle meine kinder auch. :wub:

die banane wird jedoch bereits vorher zum brei zerdrückt, und zucker kommt nicht hinein. dafür mögen alle dazu einige schokostreusel. :lol:

ich musste gestern nacht unbedingt ein dick belegtes leberwurstbrot verspeisen, das von einem gläschen salzgurken begleitet wurde. und dazu ein großes glas kakao. anschließend gab es noch eine halbe tafel schokolade und einige handvoll chips.

Bearbeitet von seidenloeckchen am 10.02.2018 23:31:03

Zitat (seidenloeckchen @ 10.02.2018 23:27:54)
das esse ich gern und alle meine kinder auch. :wub:

die banane wird jedoch bereits vorher zum brei zerdrückt, und zucker kommt nicht hinein. dafür mögen alle dazu einige schokostreusel. :lol:

So hat das meine Mutter gemacht, meine Schwester hat es geliebt, :sabber:
ich nicht. :angry:

Zitat (seidenloeckchen @ 10.02.2018 23:27:54)

ich musste gestern nacht unbedingt ein dick belegtes leberwurstbrot verspeisen, das von einem gläschen salzgurken begleitet wurde. und dazu ein großes glas kakao. anschließend gab es noch eine halbe tafel schokolade und einige handvoll chips.

:jupi: Kind 6 :applaus:

Zitat (seidenloeckchen @ 10.02.2018 23:27:54)
ich musste gestern nacht unbedingt ein dick belegtes leberwurstbrot verspeisen, das von einem gläschen salzgurken begleitet wurde. und dazu ein großes glas kakao. anschließend gab es noch eine halbe tafel schokolade und einige handvoll chips.

Ähäm, Seidenlöckchen?
Es geht dir aber gut? Alles im Lot aufm Boot? :wub:

Um mal auf die Banane zurück zu kommen... :sabber:
Eine Banane in ein Dessertschälchen schnibbeln, 2-3 Teelöffel Sahne und
einen guten Schuss Eierlikör drüber, dann genüsslich löffeln... :lecker:
Schmeckt am besten in der Nacht wenn man nicht schlafen kann... rofl


Zitat (Nord-See-Krabbe @ 10.02.2018 22:53:58)
Ich hatte letztens mitten in der Nacht nen Riesenschmacht auf Rührei,
ja, umdrehen, Augen zu, ja, ......raus aus Bett, Rührei machen, um 3:45h, jaaaa
war lecker. :D

Käme mir niemals in den Sinn. Ich hasse es, wenn ich einmal im Bett bin, noch mal aufstehen zu müssen. :(

Vielleicht gibt es einen netten Menschen, der Dir das Rührei im Bett serviert :D


Zitat (Schokoräubärin @ 10.02.2018 01:54:21)
Wie mein Name schon sagt, Schoki geht immer :D


Finde ich auch - egal was die Frage ist. Schokolade ist die Antwort. :sabber:

Dabei bin ich aber trotzdem konsequent und esse Schokolade nur an Tagen,
die mit "g" enden..... und natürlich mittwochs. :yes:

Und das stimmt sogar -jeden Tag nach dem Mittagessen gibbet eine Ration.

Was ist euin Dickmann??? :angry: :mellow:


Ein Dickmann ist ein Schaumkuss mit Migrationshintergrund. :augenzwinkern:


Zitat (Brandy @ 11.02.2018 15:21:42)
Ein Dickmann ist ein Schaumkuss mit Migrationshintergrund. :augenzwinkern:

:lol: :lol: wunderschön formuliert

Auch einen Schaumkuss kante ich nicht, jetzt habe ich mich bei Google Schlau gemacht er heißt Mohrenkopf. Zuminderten in Bayern, Österreich Schweiz,Südtirol und sogar in Slowenien Danke Trotztem


Bei mir selbst heißt er nach wie vor noch Negerkuss.


Zitat (Brandy @ 11.02.2018 15:46:30)
Bei mir selbst heißt er nach wie vor noch Negerkuss.

Bei mir auch. Definitiv ohne jetzt eine erneute Diskussion lostreten zu wollen. Solche Sachen lernt man als Kleinkind, das bleibt einfach drin.

Genau so ist es, Isa! :-))


Zitat (viertelvorsieben @ 11.02.2018 00:03:01)
Käme mir niemals in den Sinn. Ich hasse es, wenn ich einmal im Bett bin, noch mal aufstehen zu müssen. :(

Das hasse ich auch,muss ich aber,wenn ich aufs Klo muss - oder meine Kater wieder mal in der Stube randalieren.... :pfeifen: :sarkastisch: :blumen:

Zitat (Nord-See-Krabbe @ 10.02.2018 23:49:34)
Ähäm, Seidenlöckchen?
Es geht dir aber gut? Alles im Lot aufm Boot? :wub:

danke, ja, es geht mir sehr gut. und ich bin nicht schwanger. :lol:

gleichzeitig verschiedene geschmacksrichtungen verspeisen heißt ja nicht, dass man schwanger ist. man verspeist ja auch süßes nach einem mittagessen oder isst pizza hawaii oder reibekuchen mit rübenkraut oder apfelmus. :hihi: .

Ihr habt ja seltsame Gelüste , spät Abends oder Nachts... Aber ich hatte gestern am Sonntag einen Appetit auf Brühe . Halben Würfel in eine große Tasse , handvoll Suppennudeln dazu , kochendes Wasser drauf und dann......lecker
Habe die Diskussion vom Schaumkuss mit Grinsen im Gesicht verfolgt.... Brandy war leider schneller mit schreiben , aber man kann es ausweiten : das berühmte Schnitzel mit scharfer Soße und Paprika....finde das irgendwo Quatsch , diesen Aufreger...dann dürfen wir auch nicht mehr Berliner , Jägerschnitzel , Wiener Würstchen und Bismarkhering sagen......


so isses


Du hast schon Recht das er Negerkuss heißt, nur darf man dieses Wort Negerkuss nicht mehr sagen. Ein Mohrenkopf ist ja ganz was anderes.


Die Sprachwächter wollen auch das Wort Mohrenkopf nicht mehr hören!
Auch wenn dieser von seinen Zutaten her etwas ganz anderes ist, als der Negerkuss, ist er mindestens genau so ehrenrührig.....sagen die Überkorrekten!
So sollte auch ein alteingesessener, schon 100 Jahre bestehender Dachdeckerbetrieb in Mainz den stilisierten Mohrenkopf aus seinem Firmenlogo entfernen, weil dieses Logo diskriminierend sei!!!

Man kann's auch übertreiben!! Solche "Gedanken-Auswüchse" sind einfach nur - sorry - bescheuert.


dann gibts auch bald keine MOHRrüben mehr ?

und keinen FÜHRERschein ?

und auch kein SCHWARZbrot mehr ?


Könnte durchaus sein! :-))Es heißt ja schon rote Rüben, Fahrerlaubnis und Vollkornbrot!

Der Sarotti-Mohr wurde bereits ganz offiziell umbenannt. Er heißt jetzt Magier der Sinne!

Bearbeitet von Brandy am 13.02.2018 19:14:31


und keine Schokolade von Sarotti mehr kaufen dürfen?


finds bischen affig..


Zitat (laluna* @ 13.02.2018 19:10:49)
finds bischen affig..

Ich finde es nicht nur ein bißchen affig, sondern total daneben :labern:

Eine Mohrenapotheke steht auch schon auf der Abschussliste. Dabei ist der Name sogar in Stein gemeißelt. :wacko:


In meinem Geburtsort gibt es ein sehr gutes und bekanntes, alt eingesessenes Hotel mit dem Namen "Hotel zwei Mohren....."

Es ist schon mindestens in der 3. Generation in Familienbesitz.

Bearbeitet von Brandy am 13.02.2018 19:23:37


Ich könnte da auch noch was unanständiges zu beitragen. Es gibt ja so eine schwarze Blutwurst im Ring, so wie Fleischwurst , zu kaufen. Hier heißt die Negerpimmel... :ph34r:


Haha, die heißt hier bei uns ganz anständig und vollkommen ohne Diskriminierungsanschein einfach nur Flönz oder Bloodwosch oder auch schlicht einfache Blutwurst. :-)))


Mein früherer Ausbilder heißt mit Hausnamen Mohr. Muss der sich jetzt einen neuen Namen zulegen oder wird er vllt. zwangsweise umbenannt?


Das würde diesen superkorrekten Erbsenzählern wahrscheinlich am besten gefallen!


Wie ist dieser Herr eigentlich an seinen Namen gekommen? -> https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Neger



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!