Heizung Zigarettenrauch

Neues Thema Umfrage

Hallo zusammen,

ich bin letztes Jahr in eine ehemalige Raucherwohnung gezogen.
Sie wurde komplett saniert, aber die Heizkörper wurden nicht ausgetauscht, nur gestrichen.

Wenn ich jetzt heize, riecht die Heizluft nach altem Rauch, anders kann ich es nicht beschreiben. Das räuchert die ganze Wohnung ein. Es sind normale wassergefüllte Heizungen...
Wie kriege ich die Heizungen von innen sauber, also nicht nur den Staub weg (dafür habe ich eine ganz gute Bürste), sondern wirklich feucht/nass gesäubert?
Oder muss da der Vermieter ran?

Danke für eure Tipps!

Bearbeitet von LauraB am 12.02.2018 09:23:50

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hi, LauraB,

Schau doch mal in Deinen Mietvertrag. Wenn dort bei den sogenannten Schönheitsreparaturen steht, daß das Heizkörper streichen zu den Pflichten des Mieters gehört, mußt Du Dich selbst darum kümmern, also alte Farbe komplett ablaugen, Heizkörper reinigen und neu streichen.

War diese Antwort hilfreich?

Danke für deine Antwort, aber das hat der Vermieter schon vor dem Umzug gemacht.
Halt nur von außen logischerweise, daher nun meine Frage, wie ich den Dreck von innen rausbekomme...

War diese Antwort hilfreich?

Also ich würde sagen, wenn die Wohnung komplett saniert wurde, dürften die Heizkörper nicht nach Rauch stinken, nachdem sie gestrichen wurden. Ich würde da mit dem Vermieter mal drüber reden, dass es so ist.

Ansonsten hilft wirklich nur, alte Farbe runter, gründlich putzen, um das ganze rauchige weg zubekommen und dann neu streichen. Oder frag mal im Heizungsfachgeschäft, was die empfehlen würden.

War diese Antwort hilfreich?

Was meinst du mit 'innen'?

War diese Antwort hilfreich?

Das Innenleben der Heizung, also da, wo man schlecht drankommt.
Ich hab eine mit Gitter obendrauf, das man erstmal abschrauben muss...

War diese Antwort hilfreich?

Da wirst du so ohne weiteres nicht drankommen, fürchte ich. Aber wie ich schon schrieb: wenn saniert wurde und es noch nach Rauch riecht, muss eigentlich der Vermieter nochmal ran.

War diese Antwort hilfreich?

Laura , ich kann Dich gut verstehen.
Mein Jüngster ist auch mal in eine ehemalige Raucherwohnung gezogen und obwohl gestrichen wurde, war immer dieser blöde Geruch im Raum.HIER
Das ist dann der Nachteil von Plattenheizkörpern. Man kann zwar das Gitter oben entfernen, aber wie kann man die Lamellen feucht reinigen?
Vielleicht einen Balkonkasten unterstellen und mit einer Art sehr dünnen Stiel, welcher mit nassen Stoff umwickelt wurde, versuchen zu reinigen?
Aus diesem Grund haben wir selbst nur noch Glieder- und Röhrenheizkörper.

War diese Antwort hilfreich?

Für die Reinigung der Flachheizkörper gibt es spezielle, ganz lange Bürsten, so in der Art wie überlange Flaschenbürsten. Oft sind sie, statt mit den bei Flaschenbürsten üblichen Borsten, mit Mikrofaser-Borsten ausgestattet. Die kannst Du dann anfeuchten mit Wasser und Reinigungsmittel und dann von oben in die Heizkörper hinein, diese sauber machen.

War diese Antwort hilfreich?

Vielleicht mit einem
Ich habe einen, da kommt man in alle Ritzen

War diese Antwort hilfreich?

Wenn Du mal in "Amazon-ien" reinschaust unter Heinzkörper-Reinigungsbürsten, findest Du jede Menge und alle möglichen Ausführungen dieser Reinigungsgerätschaften.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Brandy, 12.02.2018)
Oft sind sie, statt mit den bei Flaschenbürsten üblichen Borsten, mit Mikrofaser-Borsten ausgestattet.

Gute Idee, denn meistens sieht man nur die mit den harten Borsten.
Habe auch mal geschaut:HIER
War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für eure Tipps.
Ich werde auf jeden Fall nochmal mit meinem Vermieter sprechen.
Über einen Dampfreiniger habe ich auch schon nachgedacht, die kann man sich ja sogar im Baumarkt leihen.

War diese Antwort hilfreich?

Frag doch einfach mal in einem Sanitärfachbetrieb , ob die eine Idee haben , was Du machen kannst . Ich verstehe was Du meinst . Das innere , wo die Metall - Lamellen sind . Wurde in der Wohnung sehr viel geraucht , hilft es nicht , die Heizungen nur von außen zu säubern und zu streichen . Der Mist kriecht in die kleinste Lücke .

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

E-Zigaretten: Wie ungesund sind sie wirklich?

E-Zigaretten: Wie ungesund sind sie wirklich?

10 11
Energiesparend durch den Winter – die 8 besten Heiztipps

Energiesparend durch den Winter – die 8 besten Heiztipps

12 8
Aschenbecher Tipp - Zigarette kann nicht herunterfallen

Aschenbecher Tipp - Zigarette kann nicht herunterfallen

32 44
Hinter der Heizung abstauben | Frag Mutti TV

Hinter der Heizung abstauben | Frag Mutti TV

39 66
Zigarette anzünden ohne Feuerzeug / Streichhölzer

Zigarette anzünden ohne Feuerzeug / Streichhölzer

24 41
E-Zigaretten Caps wiederbefüllen

E-Zigaretten Caps wiederbefüllen

7 0
Verminderte Heizleistung durch zu lange Vorhänge

Verminderte Heizleistung durch zu lange Vorhänge

13 5
Kleidungsstücke auf der Heizung trocknen

Kleidungsstücke auf der Heizung trocknen

12 13

Kostenloser Newsletter