Gro├čes Adventsgewinnspiel!

Gro├čes Adventsgewinnspiel!

Gewinne ein buntes Backpaket vom Hobbyb├Ącker im Gesamtwert von ├╝ber 150 ÔéČ!

Wie kann man den Toilettenabfluss dicht machen?

Ich habe einen Flachspüler wo sich auf der

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Teste mal, ob sich eine 1,5 l Wasserflasche in den Abfluss stopfen lässt.
Aber nicht komplett versenken! ;)

War diese Antwort hilfreich?

Schieb das Wasser, welches auf der Pfanne steht, einfach mit der Toilettenbürste nach unten ins Spülknie und dann legst Du auf die fast trockene Fläche zwei Zewa-Tücher, die Du schön naß mit Antikal oder einem anderen Kalkentferner einsprühst. In das Wasser. welches im Spülknie steht, gibst Du zwei oder drei Gebißreiniger-Tabletten oder Kalkentferner flüssig einfach in dieses Wasser und läßt alles einige Stunden einwirken. Später dann die Zewas entfernen und mit der Toilettenbürste gründlich alles durchschrubben und kräftig abspülen. Ich denke, dann werden alle Kalkspuren beseitigt sein.

Du mußt also keinesfalls für die Entfernung des Kalks das gesamte Toilettenbecken unter Wasser setzen!

Bearbeitet von Brandy am 11.03.2018 15:51:56

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage