Dauerhaft schlechte Gerüche per Maschine entfernen: Wie Wohnung dauerhaft geruchsfrei halten

Neues Thema Umfrage

Hallo,

mein Partner leidet an einer (vergleichsweise noch milden) Form der Bromhidrose (*** Link wurde entfernt *** de.wikipedia.org/wiki/Bromhidrosis ). Bei dieser Krankheit produziert der Körper unentwegt trotz höchster Hygiene unangenehme Gerüche. Diese setzen sich natürlich auch in der gesamten Wohnung und der Kleidung, den Möbeln etc. ab.

Daher suchen wir nach einer Möglichkeit, diese Gerüche irgendwie dauerhaft fernzuhalten. Wir haben zwar Air-Wick, aber das übertüncht ja eher nur. Daher dachten wir an ein elektrisches Gerät. Hat da jemand von euch Erfahrung? Auch bzgl der verschiedenen Geräte-Typen? Etwa Luft-Ionisierer oder 3in1 Luftreinigungssystem, mit Hepa-Filter, UV-C-Licht, Geruchsneutralisierer, Aktivkohle oder Ozonisator etc.

Allerbesten Dank!

Bearbeitet von fragmut am 14.03.2018 17:41:43

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Hat niemand Erfahrung mit solchen Geräten? Oder kann sonstwie Tipps geben?

Ihr müsst euch das wie das Zusammenleben mit einem Haustier vorstellen, etwa einem Hund (vom Geruch her). Haushalte mit Hund riechen auch oft danach, tlw sogar die Kleidung (obwohl sie im Schrank hängt).


Wirklich niemand :( ? Weiß denn jemand, wo man sich diesbzgl kundig machen kann?


Schau doch mal hier https://www.hyperhidrosehilfe.de/


Danke sehr. In einem entsprechenden Forum blieb ein ähnliches Gesuch leider ohne Antwort und Erfahrungsberichte. Ich würde behaupten, dass es sehr gut mit einem Haustier verglichen werden kann (etwa einem Hund). Einen Hundehaushalt riecht man auch meist - nicht gerade schön für die Nase.

Vielleicht hat hier ein Hundebesitzer Erfahrungen diesbzgl mit einem Gerät o.ä. gesammelt und wurde der Geruchsbelästigung Herr(chen)?


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter