Sauerteig


ich backe sehr gerne und inzwischen auch immer mehr unser täglich Brot;
nun aber eine Frage, kann ich das Mehl z.B. bei angesetzten Sauerteig mehr oder weniger beliebig austauschen? Statt Roggenmehl vlt Dinkelmehl?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich benutze für meinen selbst angesetzten Sauerteig ausschließlich Roggenschrot. Dinkel würde ich da nicht reintun, das gehört zu den Weizensorten.
Alternativ gibt es als eine Art Weizensauerteig den "Siegfried", quasi den herzhaften Bruder vom Hermannteig. Kann natürlich auch sein, dass ich da konservativer bin als ich müsste, vielleicht ist es auch egal, welches Mehl du verwendest. :blumen:
Mal abwarten, was andere Muttis dazu sagen.

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe den ersten Ansatz für den Sauerteig auch mit Roggenvollkornmehl angesetzt. Warum das so gemacht wird? Vielleicht, weil Roggen wohl das klassische deutsche Brotgetreide ist?
Oder, weil in Weizen, Dinkel und deren Verwandten Kleie oder andere Inhaltstoffe sind, die nicht so gut säuern?
Diesen Ansatz vermehre ich, abends vor dem geplanten Backen, mal mit Weizenvollkorn (geschrotet oder fein gemahlen, egal) oder Roggenvollkorn, je nach Lust auch mal mit Dinkel.Oder gemischt.
Das steht dann ja über Nacht, ich nehme die Hälfte davon weg und tue das ins Marmeladenglas und in den
Die andere Hälfte wird ja als Treibmittel fürs Brot, das dann gebacken wird genommen. Meine Tochter, von der ich das Rezept habe, nimmt immer 1/2 Päckchen Trockenhefe dazu, dann Vollkornmehl, geschrotet oder gemahlen, Roggen mit Weizen, oder Mehrkorn oder Dinkel. oder, oder...
Und Wasser, 1 TL Salz und Brotgewürz. Evtl.noch verschiedene Arten Körner. Wie man will und mag.

Bearbeitet von dahlie am 19.03.2018 17:58:47

War diese Antwort hilfreich?

Ich backe unser Brot auch selbst, habe Sauerteig aus Roggen und Weizen / Lievito Madre. für Roggen und Mischbrot nehme ich Sauer aus Roggen. Für Brötchen LM . Darüber steht sehr viel im Netz-. LM kann man auch gut als Hefeersatz / Hefe dann stark reduzieren.

einfach mal nachlesen

War diese Antwort hilfreich?


Passende Tipps

Brote selber backen – Brot- & Mehlsorten

Brote selber backen – Brot- & Mehlsorten

24 29
Brot backen ohne Backautomat und ohne Chemie

Brot backen ohne Backautomat und ohne Chemie

15 7
Sauerteig ansetzen

Sauerteig ansetzen

22 25

Sauerteig-Brote

10 7
2-Korn-Vollkornbrot

2-Korn-Vollkornbrot

9 13
Sauerteig Kraftbrot

Sauerteig Kraftbrot

18 21
Sauerteig-Roggenmischbrot

Sauerteig-Roggenmischbrot

10 15

Sauerteig

24 13

Kostenloser Newsletter