Hölzerne Kochlöffel vor dem ersten Einsatz behande


Wie behandele ich neue hölzerne Kochlöffel vor dem ersten Einsatz in der Küche, bzw mit was muss ich das Holz behandeln bevor ich den Löffel mit Essen in Berührung bringe? Was verhindert nachhaltiges Verfärben des Holzes bzw Eindringen von Saucen und anderen (mögl. verderblichen) Flüssigkeiten ins Holz? Bin für gute Tipps dankbar.
herzl. Grüße - Oliver


Hallo,

ich wasche meine Holzlöffel vor dem 1. Gebrauch gründlich mit Spüli ab. Verfärbungen, z.b. beim Gulsch umrühren das ist doch was natürliches und mich stört das nicht. Ich habe aber mehrere Kochlöffel in Gebrauch...


Ganz ehrlich? Damit kochen ist die beste Behandlung für einen (Holz)kochlöffel. Ist doch egal, wenn er sich verfärbt, geht irgendwann auch wieder weg :ach: Und keine Sorge, wenn du den genauso spülst, wie dein anderes Kochzubehör, ist da auch nichts unhygienisches dabei.


Normal spülen reicht. Verfärbungen kannst Du nicht verhindern.


Gute Tipps und Empfehlungen :daumenhoch: Und nur von Hand spülen ... keine Spülmaschine :schlaumeier:


Zitat (Backoefele @ 04.04.2018 14:19:08)
Gute Tipps und Empfehlungen :daumenhoch: Und nur von Hand spülen ... keine Spülmaschine :schlaumeier:

:psst: ... meine landen auch in der Spülmaschine im oberen Korb

Zitat (Binefant @ 04.04.2018 14:44:05)
:psst: ... meine landen auch in der Spülmaschine im oberen Korb

:daumenhoch: meine auch und sie haben sich noch nicht beschwert, es ist ihnen bisher gut bekommen :hihi:

:o Echt? Ich meinte immer, dass das Holz dabei dermaßen aufquillt und somit bald spröde wird. Auf einer Verpackung las ich diesen Hinweis auch schon mal und allgemein ist Wasser der größte Holzfeind, aber wenn Ihr damit keine negative Erfahrung habt, OK. :augenzwinkern:


Meine Holzkochlöffel kommen auch immer in den Geschirrspüler, sind teils schon Jahre alt und es schadet ihnen nicht.


Zitat (Stratocruiser @ 04.04.2018 13:27:31)
Bin für gute Tipps dankbar.
Also Stratocruiser, danke für deine Frage :augenzwinkern: .... habe daraus auch noch was gelernt und kommen meine Holzlöffel künftig auch in die Spülmina. :daumenhoch:

:huh: Echt??? Ihr tut die Holzlöffel in die Geschirrspülmaschine? Dachte immer, dass dadurch das Holz an sich porös wird...
Was wäre denn, wenn man die Löffel gelegentlich mit Kokosöl einreibt? So als Pflege sozusagen. Meint ihr, das Holz würde dann zu ranzig werden?