Polyester Mantel reinigen

Hallo liebe Muttis,
ich besitze einen schönen rosanen Polyestermantel (+Viskose) welcher laut Etikett chemisch gereinigt werden muss.
Ich habe zwei Flecken (einer ist Asche) auf diesem Mantel und möchte ihn ungern zur Reinigung bringen.
Gibt es eine Möglichkeit diese selbst schonend zu entfernen?
Vielen lieben Dank!
Hallo Natalie,

also wenn du kein Profi bist und der Mantel teuer war, bringe ihn in eine gute Reinigung und weise gleich auf die Flecken hin.
Es ist ja so, das nach eventuellen Waschengang noch das Teil in Form gebracht werden muss ( bügeln ).
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (NatalieE2, 16.04.2018)
Hallo liebe Muttis,
ich besitze einen schönen rosanen Polyestermantel (+Viskose) welcher laut Etikett chemisch gereinigt werden muss.
Ich habe zwei Flecken (einer ist Asche) auf diesem Mantel und möchte ihn ungern zur Reinigung bringen.
Gibt es eine Möglichkeit diese selbst schonend zu entfernen?
Vielen lieben Dank!

Polyester wasche ich bei Maximal 40°, mit Feinwaschmittel, in der Waschmaschine.
Aber ich benutze keinen
Knitterarm ist.. :daumenhoch:

Bearbeitet von Geli68 am 16.04.2018 16:32:35
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ist schon richtig Geli, nur hast du den Anteil ???? an Viskose übersehen :hmm:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Villö, 16.04.2018)
Ist schon richtig Geli, nur hast du den Anteil ???? an Viskose übersehen :hmm:

Nein, habe ich nicht übersehen. Polyester-Viskose ist ein gängiges Mischgewebe. und kann durchaus in die Waschmaschine.
Aber keinen Trockner und auch nicht Bügeln weil der Viskoseanteil empfindlich mit Knitterfalten auf die Hitze reagieren könnte.
Aber an der Luft getrocknet ist die Mischfaser schnell trocken und glatt.

Bearbeitet von Geli68 am 16.04.2018 17:08:03
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich wäre bei einem Viskose-Anteil auch vorsichtig.

Wenn die Wasch- bzw. Reinigungs-Anleitungen mit meinen Vorstellungen nicht übereinstimmen. kontaktiere ich den Hersteller, da bekomme ich dann eine verbindliche Antwort, die nicht unbedingt mit der Anleitung übereinstimmt.

Im Zweifelsfall habe ich dann etwas schriftlich vorliegen, bzw. (da ging es nur um die lange Haltbarkeit) ist es meine Entscheidung. :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mal abgesehen davon, dass ich grundsätzlich keine Klamotten kaufe, die ich nicht selber waschen kann, wäre ich absolut schmerzfrei und würde den Mantel in der Maschine bei 30° waschen und 400 Schleuderumdrehungen kurz anschleudern.
Ich habe bisher jegliche Viscose-Kleidung in der WaMa gewaschen und alles hat einwandfrei überlebt.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Kampfente, 16.04.2018)
Ich habe bisher jegliche Viscose-Kleidung in der WaMa gewaschen und alles hat einwandfrei überlebt.

Ich habe eben gerade mit Viskose schon mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht, obwohl ich sie auch im Feinwaschprogramm gewaschen habe und deswegen habe ich auch meine Bedenken geäußert.

Die einzigen Kleidungstücke, die in unserem Haushalt nur in die Reinigung dürfen, sind die Anzüge meines Mannes. :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Natalie, was macht dein Mantel ? lebt er noch oder musstest du ihn entsorgen ? :rolleyes:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage