Spülmaschine: Geschirr milchig und stumpf

Hallo, meine Spülmaschine wäscht zwar sauber, aber das Geschirr kommt milchig und stumpf aus der Maschine. Das schlimme ist, es geht auch bei der Handwäsche nicht ab. Salz und Klarspüler sind aufgefüllt. Die Maschine ist allerdings schon 15 Jahre alt. Habt ihr Tipps für mich ?

Bearbeitet von Natze am 03.09.2019 15:53:33
Versuch doch mal ein anderes Spülmittel und leg vor dem spülen eine zerteilte Zitrone in die Maschine.
Habe neulich einen Bericht gesehen, daß einige Tabs das Geschirr milchig machen. Ich nehme nur die vom Aldi und hatte noch nie Probleme.
Einfach mal versuchen und lass mich wissen obs geklappt hat.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Es kann auch sein, dass der Wasserhärtegrad falsch eingestellt ist und die Maschine deshalb die Enthärtersalzmenge falsch dosiert. Ich hatte dieses Problem als ich umgezogen bin. An meinem jetzigen Wohnort ist das Wasser recht weich und es reicht die Salzmenge des Spültabs aus. Das zusätzliche Salz aus der Enthärteranlage befand sich dann als Ablagerung auf dem Geschirr.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Es gibt auch die künstlichen Zitronen, dadurch duftet die Maschine frisch und meine Mutti ( :D ) sagt, dass das auch für den Glanz hilft. Und natürlich teure Taps kaufen...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Tipps
Spülmaschine - und immer noch nicht richtig sauber?
Spülmaschine - und immer noch nicht richtig sauber?
46 34
Abzughauben-Filter in Spülmaschine
17 7
Mini Teile - im Netz in die Spülmaschine
Mini Teile - im Netz in die Spülmaschine
9 12