nasse T-Shirts auf Kleiderbügel aufhängen


Wenn man in der Maschine gewaschene T-Shirts nach dem Schleudern nicht in den

Immerhin sind nasse T-Shirts wesentlich schwerer als trockene, so dass ich mir vorstellen könnte, dass der Kragen ausleiert. Wie sind Eure Erfahrungen?


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich hänge meine T-Shirt immer nach dem Waschen auf Kleiderbügel. Da verzieht sich nix, eher hängen sie sich glatt.

War diese Antwort hilfreich?

Und ich werfe meine Oberteile immer für etwa 10 Minuten in den Trockner und hänge sie dann noch warm auf und ziehe sie glatt. So muss ich kaum noch was bügeln, höchstens mal Leinensachen.

War diese Antwort hilfreich?

Nach dem waschen und schleudern werden bei mir alle Blusen, Pullover und eben so Feinwäsche auf Plastekleiderbügel zum trocknen an die Luft gehängt. Trockner habe ich keinen, habe ich auch nie vermisst.
Die Kleidung verzeiht sich nicht und man spart sich ne Menge bügellei :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Ich hänge Shirts und Kleider immer auf Bügel. Verzogen hat sich noch nichts, man muss nur schauen, dass alles richtig gerade hängt.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (viertelvorsieben @ 12.06.2018 16:27:24)
Ich hänge meine T-Shirt immer nach dem Waschen auf Kleiderbügel. Da verzieht sich nix, eher hängen sie sich glatt.

Mach ich auch so, erspart mir die Bügelei. :D
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Isamama @ 12.06.2018 16:30:23)
Und ich werfe meine Oberteile immer für etwa 10 Minuten in den Trockner und hänge sie dann noch warm auf und ziehe sie glatt. So muss ich kaum noch was bügeln, höchstens mal Leinensachen.

Genau, ich mach das auch so.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (HörAufDeinHerz @ 12.06.2018 19:46:41)
Genau, ich mach das auch so.

Ich schließe mich an.
War diese Antwort hilfreich?

Mal ne dumme Frage:

meine Oberteile sind alle nicht für den Trockner geeignet, packt ihr die auf "pflegeleicht" in den Trockner?

Danke schon mal für Antworten :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Ist eigentlich völlig wurscht, welches Programm. Nur halt echt ganz kurz. Dass sie angewärmt und aufgelockert werden. Da passiert nix. Darfst nur nichts anderes machen und den Durchlauf vergessen.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (tante ju @ 12.06.2018 22:17:25)
Mal ne dumme Frage:
meine Oberteile sind alle nicht für den Trockner geeignet, packt ihr die auf "pflegeleicht" in den Trockner?

Gibt keine dummen Fragen - nur (evtl.) dumme Antworten. :D

Ich schließe mich Isamama an:
Wichtig ist einfach, dass du daneben stehen bleibst und die Sachen nicht im Trockner vergisst.

Zur Sicherheit nutze ich das Zeitprogramm, Einstellung auf 10 Minuten. Da kann nichts schief gehen.
Meist nehme ich die Sachen aber nach 5 Min. schon raus mit gleichem Effekt.
War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!