Persil-Color -Pulver


Liebe Muttis,möchte das Persil-Color-Pulver ausprobieren,wär kann mir vielleicht
sagen wie das Waschpulver ist?

Ich weiß nur das es sehr pflegend sein soll.

Möchte gerne mal vom flüssigen zum Pulver wechseln.


Ich hatte schon Persil und Ariel und bin mit beiden zufrieden.
Allerdings möchte ich als nächstes, auf Empfehlung von FM, Tandil ausprobieren.


Ich hatte noch nie die diversen Waschpulver oder Flüssigwaschmittel von Persil oder irgendeinem anderen Markenhersteller. Ganz einfach deshalb, weil sie mir schlichtweg zu teuer sind. Deshalb kann ich auch zu Qualität und zu den Pflegeeigenschaften nichts beitragen. Ich nutze schon - ja seit Jahrzehnten, kann man sagen - die entsprechenden Waschmittel der einschlägigen Discounter und muß sagen, daß ich bisher mit deren Waschleistung und natürlich auch mit den Preisen absolut zufrieden und einverstanden bin.


Was ich festgestellt habe ist, dass Pulver besser ist als flüssiges Waschmittel.
Es löst sich besser auf.


ja das finde ich auch,Pulver ist auch besser bei Flecken.
Die flüssigen Waschmittel schaffen es nicht so gut
Flecken zu entfernen.

Meistens muß vorbehandelt werden.


Ich schließe mich mal Highlander an und ich benutze auch Persil Color. :)


Dem Zumselchen fällt auf, dass es kaum noch Waschpulver zu kaufen gibt, vor allem bei Feinwaschmittel sieht es mau aus. <_<


Zitat (Arjenjoris @ 17.06.2018 14:13:44)
Allerdings möchte ich als nächstes, auf Empfehlung von FM, Tandil ausprobieren.

Wäre auch meine Empfehlung :daumenhoch:

Zitat (zumselchen @ 17.06.2018 22:01:53)
Dem Zumselchen fällt auf, dass es kaum noch Waschpulver zu kaufen gibt, vor allem bei Feinwaschmittel sieht es mau aus. <_<

Bei Netto bekommst du FeinwaschmittelPulver der Hausmarke ;) Fröhliches Wäschewaschen rofl

Lieben Dank für die netten Antworten und Tipps. :blumengesicht: :blumengesicht:


Ich mag zum Beispiel den Geruch von Persil gar nicht riechen, da schüttelt es mich regelrecht. Ganz lange habe ich auch mit Tandil gewaschen und war super zufrieden, leider habe ich vor ein paar Jahren angefangen, ein wenig darauf zu reagieren, also musst eich wechseln und bin nun bei Ariel (Color und Vollwaschmittel) gelandet und auch super zufrieden damit. da es aber nicht ganz günstig ist, werde ich immer mal wieder Tandil testen, denn mit der Waschqualität bin ich sehr zufrieden gewesen.


das Persil-Color flüssig riecht extrem stark,das mag ich aucht nicht.
Aber das Persil -Color Pulver ist ganz Neutral und riecht ganz
dezent.


Zitat (Anemonne @ 18.06.2018 14:11:57)
das Persil-Color flüssig riecht extrem stark,das mag ich aucht nicht.
Aber das Persil -Color Pulver ist ganz Neutral und riecht ganz
dezent.

mag ich aber trotzdem nicht riechen...

Ich wasche seit Jahrzehnten mit den Aldi-Waschmitteln (Color, Fein und Koch..). Mehr braucht man nicht, damit ist alles abgedeckt und man braucht keine teueren Markenwaschmittel. Meine Wäsche ist wunderbar gepflegt.

Ciao
Elisabeth


Das Flüssigwaschmittel von Lenor riecht gut, finde ich, und sonst nehme ich gern Coral flüssig. Gelegentlich diese Pods von Persil oder Ariel.


Zitat (Elisabeth @ 18.06.2018 14:33:35)
Ich wasche seit Jahrzehnten mit den Aldi-Waschmitteln (Color, Fein und Koch..). Mehr braucht man nicht, damit ist alles abgedeckt und man braucht keine teueren Markenwaschmittel. Meine Wäsche ist wunderbar gepflegt.

Genau so! :daumenhoch:

Genau so ist auch meine Rede! :-)))


Meine Mutter hatte jahrelang die Waschmittel vom Discounter A... benutzt und fand das mit der Zeit die Wäsche irgendwie davon grau wurde. Hat dann auf Persil gesetzt und ist sehr zufrieden, kein grauschleier mehr.


Ich benutze die A-Waschmittel nun wirklich seit Jahrzehnten und meine Wäsche hat absolut keinen Grauschleier. Wichtig ist natürlich die Dosierung, je nach Wasserhärte unterschiedlich.
Eine Bekannte von mir wäscht mit Markenwaschmittel und sie hat ständig graue Wäsche. Deshalb kann man das so pauschal nicht sagen. Und ich muß für die A-Waschmittel die "Verteidigung" übernehmen, weil sie wirklich gut sind, was auch in diversen Tests schon gesagt wurde.

Ciao
Elisabeth


Ich nehme immer Persil Color flüssig, und bin damit sehr zufrieden. Persil ist im Warentest Testsieger geworden, aber nicht viel schlechter war das Waschmittel von Aldi oder Ariel.


Gestern habe ich mir A...Colorwaschittel gekauft. Wie versprochen.
Allerdings dauert es noch eine Weile bis zum Einsatz, da die alte Packung noch nicht leer ist.


Zitat (Binefant @ 18.06.2018 14:09:58)
Ganz lange habe ich auch mit Tandil gewaschen und war super zufrieden, leider habe ich vor ein paar Jahren angefangen, ein wenig darauf zu reagieren, also musst eich wechseln

Eine Alternative zwischen "Marken"-Pulver und Discounter wäre z. B. Dalli-Waschmittel. Die liegen im Preis kaum über den Discountern, was seine Gründe hat ;)

Tandil kommt auch von Dalli.

Bearbeitet von Brandy am 24.06.2018 14:31:46


Ich habe zwei Waschmittel : Pulver für helle Sachen und Kochwäsche , flüssiges für dunkle Sachen . Habe festgestellt , dass meine Maschine das Pulver bei dunklen Sachen nicht so gut auflöst und es fast immer helle Stellen gab .


das Persil-Color Pulver ist ganz feines Pulver löst sich super auf,keine hellen Stellen
auch bei dunkler Wäsche.

Bearbeitet von Anemonne am 24.06.2018 15:23:09


Zitat (Brandy @ 24.06.2018 14:31:02)
Tandil kommt auch von Dalli.

Ich weiß - drum sag ich es ja ;)
Trotzdem kann ja deren Hausmarke anders zusammengesetzt sein als Tandil und daher verträglich sein. Die haben auch ein Waschmittel ohne Parfum, das besonders verträglich sein soll.

Ich mochte den Geruch vom Persil-Waschpulver immer sehr. Irgendwie wurden mir die Pakete dann aber zu teuer. Es git im gleichen Preissegment auch Bio-Waschpulver (Drogerien haben da auch eine gute Auswahl).

Ich bin dann irgendwann beim Color-Waschpulver von Frosch hängengeblieben. Das kostet sogar 2 € weniger als das von Persil (gleiche Waschanzahl). Ist zwar nicht astrein bio, aber komplett aus natürlichen Inhaltsstoffen.



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!