Ikea Söderhamn Replösa / Schwerer, robuster Twilll


Hallo :),

Ich habe zu Hause das Ikea Söderhamn mit dem - nicht mehr erhältlichem - Bezug "Replösa Schwarz". Nach bald 4 Jahren haben sich auf dem Stoff vorallem Hautschuppen und Staub abgesetzt und ich würde ihn gerne reinigen. Im Etikett steht jedoch nur "chemische Reinigung".

Der Stoff ist laut Ikea ein "Schwerer, robuster Twill aus 79% Baumwolle, 21% Polyester". Hat jemand Erfahrung mit genau dem oder ähnlichem Bezug/Stoff und ihn vielleicht sogar schonmal zu Hause gewaschen?

Liebe Grüße,
Berit


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Wenn im Etikett steht "chemische Reinigung" würde ich auch nur das machen. Der hohe Baumwoll-Anteil kann dafür sorgen, dass der Bezug einläuft und nicht mehr auf das Sofa passt. Gerade dann, wenn der Bezug nicht mehr erhältlich ist, wäre mir das Risiko zu hoch.

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe zwar nicht diese Couch mit diesem Bezug, aber mit Couchbezügen von Ikea etwas Erfahrung: meine erste Couch-Sessel-Kombi von Ikea bestand aus Holzgestellen, in die Sitz- und Rückenlehnkissen aus cremeweißem, etwas gröber gewebtem, reinem Baumwollstoff eingelegt wurden, gefüllt mit Schaumstoff-Flocken. Also nicht zum Waschen gedacht, sogar chemische Reinigung war laut Angaben ausgeschlossen. Nach einigen Jahren waren diese
Da es für dieses Sofa Ersatzbezüge gibt -wenn auch nicht die gleichen, die Du hast- würde ich es mit Selbstwaschen versuchen. Der Stoff hat eine Kunstfaserbeimischung, die ist meist Hinweis dafür, dass er nicht einläuft. Wenn´s schiefgeht, brauchst Du einen neuen Bezug mit der Option, einen waschbaren zu wählen.

Bearbeitet von whirlwind am 30.06.2018 17:27:00

War diese Antwort hilfreich?