Haarwaesche

Neues Thema Umfrage

@ all,

ich gebe hier mal eine Frage an die Maedels in der Runde weiter, gestellt von meinem Frauchen.

Sie meochte gern wissen ob es ein Problem ist, als Frau ein Maennershampo zu nutzen?

Sie hat immer mal wieder mit staerkerem Haarausfall zu kaempfen und moechte gern folgendes Produkt einmal

nutzten: Dove Men + Care Haarverdichtung Shampo

Danke Euch allen,

Symbol

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Was soll passieren? Nix. Die einzigen unterschiede zwischen "Männer"- und " Frauen"-Schampoos sind Geruch, Farbe der Verpackung und Preis.

Wenn sie Probleme mit Haarausfall hat, wird ihr eher ein Hautarzt helfen können als ein Schampoo, das keine tiefgreifenden Auswirkungen auf den Körper haben DARF, da es ansonsten nicht frei verkäuflich sein dürfte.

Und PS: "Frauchen"... Ich hoffe, dass sie dich Männlein nennt oder du ein Labrador bist.


Zitat (Cambria @ 23.07.2018 06:41:02)
Und PS: "Frauchen"... Ich hoffe, dass sie dich Männlein nennt oder du ein Labrador bist.

:sarkastisch: genau mein Gedanke :P

Geb ich Cambria Recht. Es wird nix passieren, ausser das die Haare gewaschen sind.
Ich hatte früher vom Hautarzt KED empfohlen bekommen. Hat auch geholfen, aber nur, solange man es anwendet.


Oh mei god, da ist den Vorposterinnen nix nachzuschreiben :D :D :D

Sooo eine Frage hab ich ja noch nie, nie und nie gehört.

Shampoo ist Shampoo, egal ob Männlein oder Weiblein, im speziellem Anlassfall würde auch für mich der Arzt die erste Anlaufstelle sein.

Und was gegen den Haarausfall hilft, kann wirklich nur der Arzt sagen.

Obwohl ich persönlich bezweifle, dass es da ein Allheilmittel gegen gibt.

Mit manchen Sachen muss sich Mann/Frau einfach abfinden.Und ich, als Frau-so nebenbei gesagt-finde
Männer mit Halb-oder Vollglatzen sehr erotisch, sie gefallen mir einfach ^_^ .

Bearbeitet von Tilla am 23.07.2018 17:24:28


Allein das Wort Frauchen entfacht so ein ungesundes Würgegefühl in meinem Hals als hätte ich einen Haarball verschluckt..
Und die Anrede Mädels ist auch bisschen daneben.
Aber nichts desdo Trotz, sollte "Frauchen und Männelein " mal einen guten Hautarzt aufsuchen. Haarusfall kann allerdings auch psychische Ursachen haben oder Mangelerscheinungen in der Ernährung haben. Was nicht heisst, das sich Frauchen und Männelein nicht satt essen, sondern vlt. falsch ernähren aber das sollte ein Facharzt bklären

Bearbeitet von idun am 24.07.2018 00:03:15


Zitat (Tilla @ 23.07.2018 17:18:47)
Und ich, als Frau-so nebenbei gesagt-finde Männer mit Halb-oder Vollglatzen sehr erotisch, sie gefallen mir einfach ^_^ .

erotische Halbglatze hab ich noch nie gehört. :lol: Aber jedem das Seine und die halbglatzerten macht es bestimmt glücklich. :wub:

Zitat (idun @ 24.07.2018 00:00:40)
erotische Halbglatze hab ich noch nie gehört. :lol:

Idun, die kriegt "Mann", weil die Frau immer über seinen Kopf streichelt und flüstert: "Das haste gut gemacht". :mussweg:

Zitat (Drachima @ 24.07.2018 13:17:25)
Idun, die kriegt "Mann", weil die Frau immer über seinen Kopf streichelt und flüstert: "Das haste gut gemacht". :mussweg:

der war gut rofl rofl rofl

Zitat (Drachima @ 24.07.2018 13:17:25)
Idun, die kriegt "Mann", weil die Frau immer über seinen Kopf streichelt und flüstert: "Das haste gut gemacht". :mussweg:

ich dachte, weil er beim Act an die Bettwand knallt :P

Zitat (idun @ 24.07.2018 13:19:19)
ich dachte, weil er beim Act an die Bettwand knallt :P

... oder kopfüber vom Kronleuchter baumelt und mit dem Kopf am Fußboden schabt :lol:

Oder er wird wegen Minderleistung vor Verzweiflung und Frust gerupft wie Isamamas krähendes Hähnchen :D :mussweg:


Zitat (Arjenjoris @ 23.07.2018 16:57:27)
Geb ich Cambria Recht. Es wird nix passieren, ausser das die Haare gewaschen sind.
Ich hatte früher vom Hautarzt KED empfohlen bekommen. Hat auch geholfen, aber nur, solange man es anwendet.

Was ist KED?

Hallo Kasimir,
ich habe auch mal gegoogelt. Ich vermute da war nicht "KED" sondern "KET" gemeint. Das ist ein Shampoo gegen Schuppen von hex.. und heißt eigentlich "KETmed".
Wenn Du "KET Schuppen" bei Gugl (darf man die Suchmaschine hier eigentlich beim Namen nennen?) eingibst, erfährst Du mehr.


Zitat (Lesemuffele @ 30.07.2018 14:09:04)
Hallo Kasimir,
ich habe auch mal gegoogelt. Ich vermute da war nicht "KED" sondern "KET" gemeint. Das ist ein Shampoo gegen Schuppen von hex.. und heißt eigentlich "KETmed".
Wenn Du "KET Schuppen" bei Gugl (darf man die Suchmaschine hier eigentlich beim Namen nennen?) eingibst, erfährst Du mehr.

Danke Lesemuffele. Ich dachte dass es eine Abkürzung ist. Ich hatte aber auch nicht Haarausfall durch Exeme/Pilzbefall auf dem Schirm, eher den Hormon bedingten. Da sieht man mal wieder wie wichtig die ärztliche Abklärung ist

Bearbeitet von kasimir am 30.07.2018 14:21:50

Neues Thema Umfrage