Rollo,Federspannung zu gering, wie aktivieren?

Neues Thema Umfrage

Hallo, ich habe ein 232 cm langes Rollo angebracht. Irgendwie schaffe ich es nicht, die Federspannung zu aktivieren.Das Rollo lässt sich nur mit der Kette ziemlich schwer(!)
auf und runter bewegen, was ich eigentlich nicht verstehe, denn man kann sehen,dass das Rollo genügend Platz hat zwischen den Trägern an den Enden.


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Also, meine Glaskugel sagt, irgendwo dran drehen, dann spannt sich die Feder.

Im Ernst, fallen Dinge wie Marke und Modell unter das Datenschutzgesetz?

War diese Antwort hilfreich?

nuja, du stellst dich aber auch an... zumindest weißt du doch, dass es 232 cm lang ... ähm breit ist :P

War diese Antwort hilfreich?

Fanti, das könnte das Problem sein. Die Arme sind zu kurz und reichen nur von einem Ende bis in die Mitte.

War diese Antwort hilfreich?

Soweit ich weiß, gibt es zu solchen Rollos Bedienungsanleitungen, in denen auch steht, wie man das benannte Problem löst.

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Verschmutzes Doppelrollo (Duorollo) kürzen

Verschmutzes Doppelrollo (Duorollo) kürzen

7 28
Verdunkelungsrollo ganz abdichten

Verdunkelungsrollo ganz abdichten

18 9
Katzentür in Mietwohnung installieren

Katzentür in Mietwohnung installieren

1 3

Ein vergilbtes, altes Springrollo wie neu

7 1
Heizkosten sparen - Rollläden

Heizkosten sparen - Rollläden

12 17
Dübellöcher im Badezimmer kaschieren

Dübellöcher im Badezimmer kaschieren

24 7

Außen-Sonnenschutz am Südfenster

6 6
Zugrollos individuell verschönern

Zugrollos individuell verschönern

15 2

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti