Brombeergellee wird nicht fest


Ich versuche verzweifelt Brombeergellee zu kochen, der auch fest wird.
Mein Rezept : 1 Ltr Brombeersaft und 1 Ltr. Wasser (Der Saft ist selbst zentrifugiert und ziemlich dick)
2 kg Gelierzucker 1 + 1
Saft von zwei Zitronen.
Die 4 Minuten kochen laut Beschreibung auf der Zuckerpackung reichten nicht aus. Also habe ich die Kochzeit stufenweise verlängert und bin jetzt bei 11 Minuten!
Wer kann mir helfen?
Für jede Hilfe dankbar!
K.


Ich mache selbst oft Brombeermarmelade (kein Gelee) und eigentlich gelingt das.
Kann mir jetzt nur vorstellen, dass vielleicht die Zugabe von Wasser das Gelieren verhindert. Aber wenn das so ist, dann ist die ganze Menge jetzt wohl schon hinüber.

Meine Brombeerverwertung ist seit diesem Jahr Brombeergrütze. Schmeckt einfach köstlich zu Vanilleeis und Vanillesoße. 1,5 kg Brombeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Mit 200 g Gelierzucker 2:1 und 200 ml Traubensaft in einem großen

Ciao Elisabeth


Zitat
Der Saft ist selbst zentrifugiert und ziemlich dick


Hm, wie dick?
Ich weiß nicht, wie es bei dem 1:1 Zucker ist, den benutze ich selten. Bei 2:1 Zucker gilt laut Packung zwar: 1kg Früchte auf 500 g Gelierzucker, aber nur 750 ml Saft auf 500g Gelierzucker. Demnach wäre es bei reinem Saft (mit Wasser vermischt ggf doch recht dünn?) zu wenig Gelierzucker.

Wir haben die Brombeeren durch unsere Fruchtpresse geschickt, um ein kernloses Mus zu erhalten, das ging ganz prima mit der normalen Angabe, weil es auch sehr zähflüssig und fruchtig war.
Apfelgelee, Ingwer-Gelee etc haben wir alles mit der Angabe 750ml/500g Zucker gemacht.

Zitronenmarmelade (recht flüssig, aber mit Fruchtstückchen) mache ich immer ohne Gelierzucker, nur mit normalem Haushaltzucker, da Zitronen selbst viel Pektin enthalten. Aber dafür nehme ich auch nicht 1:1, sondern schlage nochmal rund 20% Zucker drauf. Da ist es auch normal, dass es 20 MInuten einkochen muss.
Bei Zitronen ist die Methode okay, bei anderen Früchten (Orangen, Kumquats) wird es allerdings sehr süß.

Bearbeitet von Victoria Sponge am 12.08.2018 10:29:27

Ich habe aus 17 kg Brombeeren Gelee gemacht.Brombeeren entsaften und 1250 ml Saft mit Pck. Gelierzucker 3 plus 1 nehmen.Nach Pck.Anleitung kochen.Bei mir ist jedes Gelee fest.Ist auch nicht so süß.Gutes Gelingen.



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!