Welches Putzmittel für welche Oberfläche, Gerät... Welches Putzmittel für welche Oberfläche


Hallo,

wir haben ein Haus gebaut und sind vor einigen Wochen eingezogen. Im Prinzip ist alles neu und wir verlieren da langsam bisschen den Überblick, welches Putzmittel man wofür verwenden kann und welches nicht und wo es etwas spezielles braucht.

Kurz als Überblick, wir haben Vinyl als Fußbodenbelag. Dort empfiehlt der Hersteller ein bestimmtes Produkt aber natürlich gibt es auch in jedem Supermarkt Vinylreiniger. Wir nehmen mal an, das Supermarktprodukt tut es auch?

Weiter geht es mit der Küche, dort haben wir Lack-Fronten, Keramik-Spüle,

Jetzt liest man sich von jedem Hersteller die Pflegehinweise durch und jeder sagt etwas anderes. Meistens sind Microfaser-Tücher verboten, aber im Handel ist doch 99% nur Microfaser? Einige Hersteller erlauben spezielle Microfaser-Tücher und haben dort auch eine Auflistung, was erlaubt ist. Alles, was für Badarmaturen geeignet ist, darf nicht für die Keramik verwendet werden und umgekehrt.

Als Basis haben wir jetzt erst mal Frosch Citrusreiniger, der soll angeblich für eigentlich alles geeignet sein ohne Keramik, Emaille oder Beschichtung kaputt zu machen. Dazu ganz normale Schwammtücher (Zellulose) angeblich dann ohne Microfaser.

Aber irgendwie verliert man da den Überblick, was für was geeignet ist und was nicht. Wie kann man da den Überblick behalten? Mir würde es vielleicht auch helfen, wenn ich verstehe, warum dieser und jener Reiniger zur Oberfläche X supersanft ist und zur Oberfläche Y agressiv und kaputt machend... oder umgekehrt ein andere Reiniger dann wieder anders herum..



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!