Ceramic Platten Reinigung


Hallo,
habe seit kurzem einen Elektroherd mit Ceramic Kochplatten (Bin Mann und ohne Reinigungserfahrung). Ich mache Wasser heiß, koch mir ein Süppchen usw. Obwohl ich sofort mit einem feuchten Tuch nachwische habe ich immer Streifen oder Flecken auf den Platten. Mit Abdeckplatten eine Lösung zu finden ist mir zu einfach. Also los meine lieben Reinigungskünstler. Liebe Grüße von einem unerfahrenen Mann


Hallo und herzlich willkommen!

Ich benutze Glasreiniger und ein trockenes Mikrofasertuch. Wird streifenfrei.


Ich putze mein Glaskeramikkochfeld immer mal mit entweder Scheuermilch, dem Putzstein oder dem Schmutzradierer, je nachdem was gerade greifbar und im Haus ist. Nicht bei jedem Putzvorgang, sondern nach Bedarf, wenn wieder Spuren da sind. Zwischendurch wird immer mit dem feuchten Mikrofasertuch abgewischt, das reicht mir vollkommen.


Zitat (Binefant @ 10.09.2018 14:34:57)
Ich putze mein Glaskeramikkochfeld immer mal mit entweder Scheuermilch, dem Putzstein oder dem Schmutzradierer, je nachdem was gerade greifbar und im Haus ist. Nicht bei jedem Putzvorgang, sondern nach Bedarf, wenn wieder Spuren da sind. Zwischendurch wird immer mit dem feuchten Mikrofasertuch abgewischt, das reicht mir vollkommen.

So mache ich das auch. Wenn die Platten noch eine Restwärme haben, genügt meistens nur ein sauberes, feuchtes Tuch, evtl. trocken nachreiben. Oder wenn die Platten ganz abgekühlt sind, das Tuch mit heißem Wasser nass machen.
Zur Kücheneinrichtung bekamen wir ein Fläschen für Kochfeldreinigung dazu .... ist immer noch dasselbe und die Küche ist mittlerweile 9 Jahre. D.h. dass ich das nur benutze wenn mir mal Nudeln übergekocht sind und ich nicht schnell genug reagieren konnte, oder bei hartnäckigen Fettflecken vom Fleischbraten oder Ähnlichem.

Bearbeitet von Backoefele am 11.09.2018 00:26:47


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!