Sushi/Maki selbst machen


hi meine lieben,
ich als leidenschaftliche. Genießerin der asiatsichen Küche habe mir jetzt vorgenommen, in den nächsten tagen die berühmten sushi bzw maki selbst zu machen... sushireis, makirolle und Seetang sowie Reisessig habe ich schon besorgt.... brauch jetzt noch die Füllung und dann sollten die zutaten komplett sein... hat das jemand schon mal gewagt und wie waren eure Erfahrungen? irgendwelche geheime zutaten / speziellen tips / dos und donts?? bin über jeden rat dankbar, bin schon sehr gespannt ;) liebe grüße!


vor einigen jahren habe ich das mit ein paar anderen leuten versucht. ich koche sehr gern mein resultat war, dass es schrecklich aussah. es ist sehr viel aufwand, ich war nicht sehr geschickt und ich bin auch kein großer sushi-fan. es steht und fällt wohl vor allem mit dem reis. wenn der nicht richtig zubereitet ist, hat man kaum eine chance, schöne sushirollen zu fertigen.

zwar verziere und dekoriere ich sehr gern, aber das war mir zu viel fummelei. :hihi:



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!